Am Puls von Microsoft

Die Woche im Rückspiegel 36/22: Momentum

Die Woche im Rückspiegel 36/22: Momentum

Wenn Ihr das hier lest, hört oder seht, dann habe ich mich bereits in den Norden Deutschlands verkrochen, um vor dem Herbst den Akku nochmal etwas aufzuladen. Eigentlich hatte ich deswegen auch angekündigt, dass es nach der Rückkehr aus der Sommerpause dann auch gleich wieder einen Aussetzer gibt.

Wie Ihr seht, ist dem nicht so, ich habe mich am Freitag vor Kamera und Mikrofon gesetzt, um die Ereignisse der vergangenen Microsoft-Woche Revue passieren zu lassen.

Wir sprechen darüber, dass die Windows-Entwicklung komplett umgekrempelt wird – und irgendwie doch Vieles beim Alten bleibt. Außerdem streifen wir die Militär-HoloLens, das neue (geplante) Xbox-Dashboard, und selbstverständlich besprechen wir, was der „Beef“ zwischen Microsoft und Sony rund um die geplante Übernahme von Activision in dieser Woche wieder für Blüten getrieben hat.

In diesem Sinne viel Spaß und zumindest, was dieses Format betrifft, bis übernächste Woche. Dieses Mal aber wirklich.

Podcast

Der Podcast ist per RSS-Feed abonnierbar sowie bei SpotifyiTunes, Amazon Music, Google, Deezer und podcast.de zu finden. Lasst mich gerne wissen, wenn der von euch bevorzugte Service nicht dabei ist, dann schaue ich, was ich tun kann.

 

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige