Die Woche im Rückspiegel 42/20: Das neue Surface Pro X ist da

Die Woche im Rückspiegel 42/20: Das neue Surface Pro X ist da

In Kürze erscheint das Surface Pro X in der neuen Variante mit Microsoft SQ2 Prozessor in Deutschland. Ich habe das neue Modell in Platin bereits auf dem Tisch und schildere euch ein paar allererste Eindrücke.

Außerdem besprechen wir in diesem Wochenrückblick die „One Outlook“ Vision von Microsoft, das Nicht-Release des Windows 10 Oktober Update, den Führungswechsel bei Microsoft Deutschland sowie die Rückwärts- und Vorwärtskompatibilität der neuen Xbox-Konsolen.

Podcast

Der Podcast ist wie gewohnt per RSS-Feed abonnierbar sowie bei SpotifyiTunesDeezer und Amazon Music zu finden.

Viel Spaß beim Anhören oder Anschauen – ganz wie es euch beliebt.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Kauf dir das Pro X, dann kannst du direkt von der ARM Front berichten. Oder ist es für deine Arbeit nicht ausreichend?
    Doch, ich kann mit dem Gerät restlos alles machen, was ich unterwegs zu erledigen habe. Allerdings bevorzuge ich als mobile "Primärwaffe" dann doch eher den klassischen Notebook-Formfaktor, und 2020 ist nicht das Jahr, in dem ich >1.500 Euro über habe, um mir ein Gerät zum Spaß zu kaufen. Dazu kommt noch, dass ich auf absehbare Zeit eigentlich überhaupt kein Mobilgerät brauche...
    Martin meinte vermutlich, dass Reisen und Messen - also alles, wo aus beruflicher Seite ein mobiles Gerät von Vorteil wäre, in nächster Zeit keine große Rolle spielen wird.
    Danke für die schöne Zusammenfassung der Woche. 😉
    Ja genau, das meinte ich :). Sorry, ich dachte, das wäre in Anbetracht der allgemeinen Situation eindeutig.
    Es ist ja außerdem nicht so, dass ich nichts habe. Ich habe ein Surface Laptop 2 und ein Honor MagicBook 14, und beide Geräte würden auch die nächsten 2-3 Jahre noch ganz locker reichen.
Nach oben