Am Puls von Microsoft

Die Woche im Rückspiegel 50/22: Lebenszeichen

Die Woche im Rückspiegel 50/22: Lebenszeichen

Willkommen zum (mutmaßlich) letzten Wochenrückblick im Jahr 2022. Er steht in dieser Woche unter dem Titel “Lebenszeichen”.

Ein Solches sendete in der vergangenen Woche Skype mit der Ankündigung eines erneuten Redesigns seiner mobilen Apps und der Einführung einer neuen Übersetzungsfunktion.

Ebenfalls ein Lebenszeichen gab es vom HoloLens-Team, das am Ende eines turbulenten Jahres mit überwiegend negativen Meldungen einen positiven Schlusspunkt setzen wollte.

Darüber hinaus besprechen wir noch die Integration von Outlook und Microsoft Teams, Microsofts Ankündigung einer “europäischen Datengrenze” für die Cloud und klären, warum die Klage der FTC gegen die Activision-Übernahme eigentlich gar keine ist und wie es hier weitergehen könnte.

Es ist also nochmal so Einiges drin. Sollte nichts Spektakuläres mehr passieren, dann war das der letzte Rückspiegel im Jahr 2022 und ich bedanke mich bei allen Zuschauern und Zuhörern!

Und nun heißes es ein letztes Mal in 2022: Viel Spaß beim Anschauen oder Anhören, ganz wie es euch beliebt.

Podcast

Der Podcast ist per RSS-Feed abonnierbar sowie bei SpotifyiTunes, Amazon Music, Google, Deezer und podcast.de zu finden. Lasst mich gerne wissen, wenn der von euch bevorzugte Service nicht dabei ist, dann schaue ich, was ich tun kann.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige