Die Woche im Rückspiegel 8/20: Geschichten von Rissen, Warnungen und Zwängen

Die Woche im Rückspiegel 8/20: Geschichten von Rissen, Warnungen und Zwängen

Wir sind ein wenig spät dran, aber hier kommt er, der Rückblick auf die vergangene Woche. Da war ein bisschen was los im Microsoft-Universum in den letzten sieben Tagen. Die Woche begann mit Berichten über spontan auftretende Risse in den Displays des Surface Laptop 3, es folgte eine mutmaßlich Luftnummer um ein neues Windows-Smartphone, schließlich packte Google eine Warnung vor dem neuen Microsoft Edge aus und der „Zwang“ zum Microsoft-Konto unter Windows 10 kam in Deutschland an. Gute Nachrichten gab es dann aber auch noch: Office 365 steht ab sofort aus der neuen deutschen Microsoft-Cloud zur Verfügung.

Podcast

Der Podcast ist wie gewohnt per RSS-Feed abonnierbar sowie bei SpotifyiTunes und Deezer zu finden.

Viel Spaß beim Anhören oder Anschauen – ganz wie es euch beliebt.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Kann Microsoft die Browseridentifizierung nicht einfach ausschalten, um derartige Meldungen bei den Chrome Erweiterungen zu verhindern?
    Die Rechts- und Datensicherheit muss sich noch beweisen. Zumal, wie auch erwähnt, nur Business-Kunden ...
    Toll geht für mich anders.
Nach oben