Digitale BUILD 2020: Microsoft veröffentlicht die Agenda

Digitale BUILD 2020: Microsoft veröffentlicht die Agenda

Nichts ist wie sonst bei der diesjährigen Ausgabe der Microsoft BUILD. Die Entwicklerkonferenz wird digital stattfinden und die Entwickler können von zu Hause aus erleben, was Microsoft ihnen Neues zu bieten hat. Nun wurde auf der BUILD Homepage die Agenda veröffentlicht.

Ich habe sie nachfolgend kopiert und die Uhrzeiten an die deutsche Zeit angepasst – auf eine Übersetzung der einzelnen Punkte habe ich allerdings verzichtet.

Nach einer kurzen Begrüßung durch CEO Satya Nadella gibt es insgesamt drei „Keynotes“, wenn man sie denn so bezeichnen möchte. „Building the tools for modern work“ dürfte dabei wohl jene Session sein, die für den klassischen Endanwender (für den die BUILD ja ohnehin nicht gemacht ist) am interessantesten wird.

Das Stichwort „Windows“ taucht nicht auf, was inzwischen aber keine Überraschung mehr ist. Das heißt aber nicht, dass es keine Windows-News geben wird, zu Windows 10X werden wir ganz sicher Neuigkeiten erfahren und ich habe die Hoffnung, dass anlässlich der BUILD eine Developer Preview veröffentlicht wird. Das wird dann wohl in einem der „Digital Breakouts“ passieren.

Hier also nun die Agenda. Ihr werdet sehen, dass einige Punkte doppelt vorkommen, um die verschiedenen Zeitzonen zu berücksichtigen. Microsoft hat außerdem versprochen, dass der gesamte Content der BUILD 2020 auch zum nachträglichen Anschauen zur Verfügung gestellt wird,

19. Mai 2020

  • 17:00: Microsoft Build digital event begins
  • 17:20: Empowering every developer, with Satya Nadella
  • 17:40: Imagine Cup
  • 18:00: Every developer is welcome, with Scott Hanselman and guests
  • 19:15: Azure for every developer, with Scott Guthrie and guests
  • 20:00: Building the tools for modern work, with Rajesh Jha and guests
  • 21:30: Digital Breakouts with live Q&A

20. Mai 2020

  • 1:45: Social Hour: Mix, Mingle, and Celebrate
  • 2:20: Empowering every developer, with Satya Nadella
  • 2:40: Imagine Cup
  • 3:00: Every developer is welcome, with Scott Hanselman and guests
  • 4:30: Digital Breakouts with live Q&A
  • 9:15: Azure for every developer, with Scott Guthrie and guests
  • 10:00: New ways to work and learn, with Rajesh Jha and guests
  • 11:00: Digital Breakouts with live Q&A
  • 18:45: The future of tech, with Kevin Scott and guests
  • 19:30: Ask Scott Guthrie, with Scott Guthrie
  • 20:30: Power Platform for developers, with James Philips
  • 21:30: Digital Breakouts with live Q&A

21. Mai 2020

  • 3:30: Social Hour: Mix, Mingle, and Celebrate
  • 4:30: The future of tech, with Kevin Scott and guests
  • 5:15: Power Platform for developers, with James Philips
  • 6:30: Digital Breakouts with live Q&A

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Kann man bei diesjährigen Build auch ohne Registrierung zur Build teilnehmen?

    Nein, du must dich registrieren und anmelden, ist kosten und bedingungslos.
    @Ajedv
    die letzten Jahre konnte man auch über Channel 4 ohne Anmeldung (die sich angemeldet haben nahmen ja in Seattle teil) teilnehmen.
Nach oben