Am Puls von Microsoft

Discord Voice Chat auf der Xbox jetzt allgemein verfügbar

Discord Voice Chat auf der Xbox jetzt allgemein verfügbar

Im Juli hatte Microsoft der Xbox-Community eine große Freude bereitet, als man die Integration von Discord Voice Chat ankündigte. Nach rund achtwöchigem Insider-Test ist die Funktion ab sofort für die Allgemeinheit verfügbar.

Es war zwar bisher bereits möglich, seinen Discord-Account mit dem Xbox Gamertag zu verknüpfen, die neue Integration macht es allerdings deutlich einfacher, Discord anstatt des Xbox Party Chats zu verwenden, weil es sich wie eine native Integration anfühlen soll.

Discord Voice Chat auf der Xbox

Wer sein Xbox Gamertag bislang noch nicht mit Discord verknüpft hat, kann das nun ebenfalls über die Konsole erledigen bzw. einleiten. Ein entsprechender Menüpunkt zeigt den QR Code an, den man mit dem Smartphone abscannt und die Einrichtung anschließend auf diesem abschließt. Die Verknüpfung muss auch dann erledigt werden, wenn man sein Gamertag zuvor schon mit Discord gekoppelt hatte.

Xbox Gamertag mit Discord verknüpfen

Discord kommt nicht nur auf die neueste Konsolengeneration Xbox Series X und S, sondern auch auf die Xbox One.

Wenn man in einem Gruppencall ist, kann man die anderen Teilnehmer ebenfalls sehen, ohne das laufende Spiel dafür verlassen zu müssen, auch die Anpassung des Sounds und der Wechsel zwischen Discord und dem Xbox Game Chat ist während des Spielens möglich.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige