Am Puls von Microsoft

Dropbox: Desktop-Client des Cloudspeicherdienstes jetzt im Microsoft Store unter Windows 10 und 11 verfügbar

Dropbox: Desktop-Client des Cloudspeicherdienstes jetzt im Microsoft Store unter Windows 10 und 11 verfügbar

Der Cloudspeicherdienst Dropbox ist jetzt ebenfalls mit seiner Desktop-App im Microsoft Store vertreten. Diese bietet einen schnellen Zugriff auf die Cloud-Dateien und deren Verwaltung.

Für Microsofts Rudy Huyn schließt sich damit ein Kreis: Seine zahlreichen inoffiziellen App-Umsetzungen für Windows Phone hatten ihn seinerzeit nicht nur in der Community der Windows Phone Fans “berühmt” gemacht, auch Firmen wurden auf ihn aufmerksam. So heuerte er schließlich bei Dropbox an, um unter anderem die Entwicklung eines neuen Sync-Clients für Windows zu verantworten. Später zog er weiter zu Microsoft und verantwortet dort den Microsoft Store, wo er jetzt die App “begrüßen” darf, deren Grundstein er einst selbst gelegt hatte.

Die Dropbox-App bietet laut der Beschreibung im Store folgende Funktionen:

  • Dateien schneller in Dropbox hochladen als über die Website.
  • Direkt über Ihren Desktop auf alle Ihre Inhalte zugreifen.
  • Speicherplatz auf der Festplatte sparen, indem Sie lokale Dateien auf Ihrem Computer ganz einfach nur online in Dropbox speichern lassen.
  • Den Upload-Status und aktuelle Dateiaktivitäten ansehen, indem Sie auf das Dropbox-Symbol in der Taskleiste Ihres PCs klicken.
  • Mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken, um sie zu unterzeichnen, sie zum Unterzeichnen zu versenden, den Versionsverlauf einzublenden und mehr – alles von Ihrem Desktop aus.

Wer den Dropbox-Client bereits installiert hat, soll diesen von seinem System entfernen, bevor die Version aus dem Store geladen wird. Es geht aus der Beschreibung nicht so recht hervor, ob es sich um eine 1:1-Portierung oder um eine neue entwickelte App handelt – zumindest ist sie offiziell als “Beta” gekennzeichnet.

Dropbox (beta)
Dropbox (beta)
Entwickler: Dropbox Inc.
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige