Am Puls von Microsoft

Elsewhere: Activisions neues Game-Studio soll neuartiges Blockbuster-Spiel entwickeln

Elsewhere: Activisions neues Game-Studio soll neuartiges Blockbuster-Spiel entwickeln

Die Microsoft-Tochter Activision hat ein neues Entwicklerstudio aus der Taufe gehoben, dessen Aufgabe es sein wird, “Genre-definierende AAA-Spiele” zu entwickeln. Das Studio hört auf den Namen “Elsewhere Entertainment” und hat seinen Sitz in der polnischen Hauptstadt Warschau.

Die Geschichte trägt einen unfreiwilligen Schuss Zynismus in sich. Der Name stand sicher schon länger fest, aber man kommt nicht umhin, sich vorzustellen, man sei eine der Personen, die in der vergangenen Woche aufgrund der Studio-Schließungen ihren Job verloren haben. Die sehen nun, wie eine andere Microsoft-Tochter anderswo ein neues Studio eröffnet und es auch noch “anderswo” nennt.

Elsewhere Entertainment ist laut Activision ein von Grund auf neues Studio mit einem neu formierten Team. “Anfänger” arbeiten dort aber nicht. Für die Entwicklung des noch nicht bekannten Spiels wurden Experten angeheuert, die zuvor an bekannten Spielen wie The Last of Us, Uncharted, The Witcher, Cyberpunk, Destiny, Tom Clancy’s The Division und Far Cry mitgewirkt haben.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige