Endlich wieder da: Unsere Software-Rubrik mit über 8.000 Programmen für jeden Zweck

Endlich wieder da: Unsere Software-Rubrik mit über 8.000 Programmen für jeden Zweck

Vor einiger Zeit – nein, seien wir ehrlich: Vor sehr langer Zeit mussten wir unsere Download-Abteilung einigermaßen überstürzt dicht machen. Grund dafür war ein fieses Sicherheitsproblem, welches es uns nicht erlaubte, den Bereich auf der alten Basis wiederzueröffnen. Zum Wegwerfen war dieses Archiv aus über 8.000 Programmen allerdings viel zu schade, darum entschlossen wir uns zu einem Neuanfang.

Wir bauten die Download-Sektion von Grund auf neu, und heute können wir euch endlich das Ergebnis präsentieren:

Willkommen in unserem neuen Download-Archiv!

Die Bezeichnung „Download“ ist allerdings nicht korrekt, denn wie schon bisher bieten wir keine Programme zum direkten Download an. Wir stellen die Programme vor und verlinken zum Download auf die entsprechenden Herstellerseiten. Das tun wir einerseits, weil wir gar nicht die Kapazitäten dafür hätten, tausende Programme zum Download anzubieten, andererseits wollen wir aber auch die Nutzer an die Quelle führen, bevor sie sich auf irgendwelchen dubiosen Seiten, die nach Knabberzeug klingen, verseuchte Installer einfangen – you know what I mean…*hust*

Also schaut gleich mal rein und stöbert ein wenig. Das ist aktuell noch etwas mühselig, denn was unserer neuen Download-Abteilung noch fehlt, ist die Navigation, die wird schnellstmöglich nachgereicht, vermutlich Anfang kommender Woche.

Für den Anfang verlinke ich an dieser Stelle auf die einzelnen Rubriken.

Ein dickes Lob und Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Kollegin Ela, die bereits viele hundert Einträge an die neue Plattform angepasst hat, damit sie auch in voller Schönheit erstrahlen, und die weiterhin unermüdlich rackert, um nach und nach alles auf den aktuellen Stand zu bringen.

Und auch wenn das heute ein Tag zum Feiern ist, erinnern wir an dieser Stelle an unseren ehemaligen Kollegen Andreas, der vor knapp vier Jahren viel zu früh verstorben ist. Er war der Gründervater unseres Download-Bereichs, ohne ihn hätte es auch den heutigen Restart nicht gegeben. Ich hoffe du guckst runter und dir gefällt’s, was wir draus gemacht haben!

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Ganz ehrlich - gefällt mir kein Stück iV zum alten
    https://www.drwindows.de/software-vorstellungen/
    Nicht nur optisch einfach aufdringlich bunt, vor allem komplett überladen die einzelnen Seiten mit Infos, die mich in dem Bereich überhaupt nicht interessieren.
    "NEUESTE DOWNLOADS" ok, aber alles darunter wie "AUS DEM FORUM", "HOL DIR DIE DR. WINDOWS APP" etc will ich nicht wissen, verschwendet auch nur Platz. Dann - die Kategorie ganz unten, die muss (auch) nach oben!
    Als letztes - warum gibt es derzeit keine Gesamtübersicht über die Kategorien? Wie lange muss ich in die News reinklicken, um von dort weiterzukommen?
    Es hat ewig gedauert, die Daten einzuhacken, aber die Präsentation dessen ist ein schlechter Witz, nicht nach der langen Zeit.
    :daumen-
    @.Bernd
    Es steht doch oben in der News, dass die Navigation momentan noch komplett fehlt und nachgereicht wird!
    Da deine komplette Kritik sich auf genau diese bezieht, würde ich da einfach noch etwas abwarten.
    Aber das wäre genau das, was zuerst fertig hätte sein sollen, meine Meinung. Ich fang doch auch nicht an, ein Regal zu bauen und merke am Ende, dass ich die Nägel in der Wand vergessen habe zum Aufhängen.
    Was mir weiter aufgefallen ist, die Anzeige "NEUESTE DOWNLOADS" war früher länger. Insgesamt hängt das Teil wohl jetzt in den News und ich vermute mit einer eigenen Datenbank, die in der alten Ansicht nicht mehr genutzt werden kann!?
    Irgendwie ist das in den News nicht toll, zu überladen. Schnippelt man an einem, geht das andere mit drauf.
    Ist es möglich, nur den News-Feed in den Telegram-Kanal zu schicken? Der wird gerade mit Software-Vorstellungen zugeschüttet. :rolleyes:
    Früher konnte man im Downloadbereich für einzelne Programme einstellen,
    über neue Versionen per eMail benachrichtigt zu werden.
    Kommt das noch, ist das nicht mehr vorgesehen oder habe ich etwas übersehen?
    Nicht nur optisch einfach aufdringlich bunt, vor allem komplett überladen die einzelnen Seiten mit Infos, die mich in dem Bereich überhaupt nicht interessieren.

    Finde ich auch, da hat .Bernd Recht.
    Ich finde den Namen „Downloads“ schlicht falsch. Für Benutzer die nicht bereits Jahre lang diese Seiten kennen erweckt der Name den Eindruck es ging um Downloads.
    Da es aber um eine Sammlung von Infos zu Softwareprodukten ist auf die man dann ja nur verlinkt passt der Name nicht (auch wenn das in der Vergangenheit mal gepasst haben mag).
    @LordMM: Externer Verweis hin oder her, bei uns kommt man mit weniger Klicks zum gewünschten Programm als bei manch anderem Downloadportal. Und umgangssprachlich ist es halt nun mal der Begriff, den jeder kennt.
    @ExtraDrei: Die Funktion "Meine Downloads" vermisse ich ebenfalls schmerzlich. Ich hätte sie liebend gerne zurück, dafür müssten wir aber eine Schnittstelle zu unserer aktuellen Forensoftware bauen. Da diese hoffnungslos veraltet ist und wir uns nach dem Abschluss des Download-Projekts ENDLICH an die Arbeit machen wollen, den Umstieg auf das neue Forum vorzubereiten, gibt es leider keine Hoffnung, dass dieses Feature kurzfristig zurückkehrt. Aber wie gesagt, es fehlt mir selbst sehr, sobald ich eine Möglichkeit sehe, das wieder einzubauen, wird es passieren.
    Was die Kritik am Layout angeht: Die Erfahrung lehrt, dass es sinnvoll ist, sowas erst mal zu ignorieren. Soll jetzt nicht arrogant klingen, aber wenn etwas neu gemacht wurde, gibt es immer Leute, die sagen "das Alte war besser" - bis sie sich dran gewöhnt haben.
    Dass es wegen der Sidebar überladen aussieht, finde ich persönlich nicht, die Dinge stehen ja neben den relevanten Infos und nicht irgendwo dazwischen. Vielleicht könnte man das aber ganz einfach lösen, wenn man der Sidebar einen leicht anderen Hintergrund verpasst, damit sie sich optisch absetzt. Muss ich in der Testumgebung mal ausprobieren. Birgt halt auch das Risiko, dass es dann zu unruhig wirkt.
    Glückwunsch. Der Downloadbereich macht einen aufgeräumten und modernen Eindruck. Wird der Rest des Forums auch entsprechend modernisiert?
    Ich finde es unerträglich wie Menschen (Martin und Team) sich kostenlos die Mühe machen den Lesern eine Freude zu machen um den Downloadbereich zurückzubringen. Und der allererste Kommentar den man lesen muss ist nur motz motz motz wie ein kleines Kind. Mit berechtigter Kritik kann man sich zunächst auch mal zurückhalten oder diese nett verpacken aber den Ton wie .Bernd da an den Tag legt ist für alle Idealisten ein Schlag ins Gesicht. Erstaunlich wie ruhig der Martin da immer bleibt, er hat sich halt schon eine dickere Haut zugelegt, wie dem auch sei Passagen wie "die Präsentation ist ein schlechter Witz" etc. ist einfach unverschämte Kritik und hat Martin nicht verdient.
    Also nochmal geübt. Es gibt Menschen hier, die sich auch mit PHP, Javascript, Datenbanken, CSS auskennen. Warum da kein Forum draus wird, bzw nicht mehr wird, ist egal. Von daher ist mir der Aufwand, sowas auf die Beine zu stellen und zu insgesamt zu unterhalten nicht fremd.
    Ich weiss, dass VBB v4 steinalt ist, es wird auch nicht mehr supported. Ob man v5 wollte oder doch was anderes, ist mir entfallen. Worauf die News basieren, weiss ich nicht, nur ich halte es für die denkbar schlechteste Wahl, die Download-Sektion in diesen Bereich einzubinden, weil für mich der Charakter eine Download-Sektion einfach weg ist.
    Derzeit werden mir 805 Seiten angeboten, unsortiert, mit 10 Einträgen pro Seite, die aufgrund der Gestaltung der Seite einfach nur erdrückt. Die Kategorien fehlen immer noch wie in der alten DLS. In der alten DLS gab es 20/25 Einträge nach Auswahl der Kategorie, IMO nach Alphabet sortiert, durchsuchbar. Aber nicht so erdrückend wie jetzt. Und was so erdrückt ist schlichtweg das Bild, sei es auf der Übersicht oder im Beitrag selbst. 660x330 (im Beitrag direkt, 245px breit in der Übersicht) halte ich für zu groß, vor allem, weil das Erkennungsmerkmal der Software nur einen kleinen Bereich darin ausmacht.
    Und dann wie gesagt die rechte Seitenleiste mit Dingen, die mich dazu nicht interessieren. In der alten DLS war der Fokus auf die Programme. Was mich sehr stört, ist der überzogene Footer in den News. Der Footer ist so hoch wie 4 Programmbeiträge.
    Insgesamt kleiner, vor allem Bilder, übersichtlicher, und weniger blabla drumrum, um das ganz kurz aufzulisten. Die Präsentation der Daten ist Mist! Man wünscht sich hier ja, dass man Software, die angesprochen wird, auch hier im Forum verlinkt wird. Nur ausgerechnet so wird das nicht passieren, es ist eh schon selten, da kann ich auch gleich zum Hersteller verlinken, denn eines ist auch klar, mehr und mehr Benutzer nutzen eine Dolmetscher-Software, sei es im Browser oder so, da kann man sich englische Texte auch dort übersetzen lassen.
    Nachtrag:
    Wenn man eine Kategorie anklickt, fehlt mir der Titel, kann man nur an der Adresse (URL) sehen. zB
    https://www.drwindows.de/news/download-kategorie/hardware_treiber
    Noch halte ich mich für Neuem gegenüber offen.
    Nichtsdestotrotz ist der Neuaufbau in dieser Form für mich nicht das was eine übersichtliche Datenbank ausmacht.
    Neu aufsetzen und Karteileichen mitschleppen? Beispiel:
    Meine persönliche Einschätzung, falls bereits beschlossene Sache kein Drama (wird wie Microsoft Store einfach ignoriert):D
    Ist es eigentlich gewollt dass die Reihenfolge der Tabs, bzw. Menüpunkte oben in der Leiste im Blog-Bereich und im Forum unterschiedlich ist? Wenn ich mich auf dem Blog befinde ist die Reihenfolge "Start Forum Downloads", und wenn ich mich im Forum befinde ist diese "Start Downloads Forum". Ist für mein Empfinden etwas inkonsistent.
    Da muss ich dir Recht geben. Ich hatte den Download-Bereich in der Navigation nach links gesetzt, weil alles andere Foren-Links sind und ich keinen Nicht-Foren-Link dazwischen quetschen wollte. Aber das Argument mit der Startseite wiegt stärker - ich habs umgedreht.
Nach oben