Am Puls von Microsoft

Erinnerung: Alle Informationen zur kommenden .NET Conf 2022

Erinnerung: Alle Informationen zur kommenden .NET Conf 2022

Am kommenden Dienstag ist nicht nur der Patchday für den November 2022 angesetzt, auch für Entwickler, die mit den Werkzeugen von .NET arbeiten, steht dann wieder die letzte große Konferenz des Jahres an. Vom 8. bis zum 10. November 2022 starten Microsoft und die .NET Foundation wieder die alljährliche .NET Conf, bei der natürlich der Release von .NET 7 im Mittelpunkt steht. Los geht es Dienstag um 17.00 Uhr.

Abgesehen von .NET 7 können wir auch zwei weitere Releases erwarten. Einerseits dürfte Version 17.4 von Visual Studio 2022 am kommenden Dienstag freigegeben werden, andererseits werden unter anderem auch Version 7.3 der PowerShell und natürlich Version 11.0 der Programmiersprache C# erwartet. Die diesjährige Agenda ist voll mit Vorträgen zu Themen wie .NET MAUI, ASP.NET Core, CoreWCF, Blazor, WinUI 3 oder Entity Framework Core. Sprechen werden neben .NET-Chef Scott Hunter noch weitere bekannte Gesichter aus der .NET-Community, darunter Scott Hanselman, Mads Torgersen, James Montemagno, Jon Galloway und Olia Gavrysh.

Die entsprechende Berichte zur Konferenz gibt es von mir am Dienstagabend bzw. spätestens am kommenden Mittwoch in der Zusammenfassung.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige