Am Puls von Microsoft

Fehler 0x000001F7: Zugriff auf den Microsoft Store unter Windows 10 aktuell gestört

Fehler 0x000001F7: Zugriff auf den Microsoft Store unter Windows 10 aktuell gestört

Der Microsoft Store hat unter Windows 10 am heutigen Vormittag ein Update erhalten. Man könnte es auch als Kaputtdate bezeichnen, denn seitdem ist kein Zugriff auf den Store mehr möglich, stattdessen erscheint der Fehlercode 0x000001F7 oder auch 0x80131500 verbunden mit dem Hinweis „Versuchen Sie es noch einmal“.

Hier prasseln gerade massenhaft Hinweise von betroffenen Lesern ein, ich selbst kann es auf allen meinen Geräten nachvollziehen, es scheint sich also um einen allgemeinen Blackout zu handeln. Das wiederum ist gut, denn eine alte Regel sagt: Je fataler das Problem, desto simpler die Ursache. Außerdem bekommt Microsoft das auf jeden Fall in kürzester Zeit mit, was eine schnelle Lösung wahrscheinlicher macht.

Gängige Lösungen wie beispielsweise der Kommandozeilenbefehl wsreset helfen nicht.

Update um 11:45 Uhr: Die Störung scheint behoben, der Store läuft wieder, allerdings mitunter sehr langsam.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige