Fifa 21 ab kommender Woche im Xbox Game Pass

Fifa 21 ab kommender Woche im Xbox Game Pass

Es hat Tradition, dass die aktuellen EA-Sports-Titel einige Monate nach Veröffentlichung Teil von EA Play werden. Da macht auch Fifa 21 keine Ausnahme: Es wird ab dem 6. Mai 2021 in EA Play enthalten sein.

Das wiederum bedeutet: Abonnenten des Xbox Game Pass Ultimate können Fifa 21 ab diesem Datum ebenfalls ohne Zusatzkosten auf Xbox One bzw. Xbox Series X|S installieren und spielen, da EA Play bekanntermaßen im Abonnement enthalten ist.

Wer nicht unbedingt immer sofort die neueste Version haben muss, für den ist EA Play eine feine Sache, denn das Jahresabo ist billiger als der Vollpreis für ein einzelnes Spiel. Rational gesehen gibt es gerade bei Fifa auch kaum einen Grund, warum man nicht in Ruhe abwarten sollte, wäre da nicht dieses „ich muss aber unbedingt das Neueste haben“-Gefühl.

Wobei: Vermutlich kommt Fifa 21 genau aus diesem Grund relativ zügig zu EA Play: Das Geld ist bereits eingefahren.

Artikel im Forum diskutieren (3)

via: OnMSFT

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben