Am Puls von Microsoft

Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 98.0 für Windows, Mac und Linux

Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 98.0 für Windows, Mac und Linux

Mozilla hat Firefox 98.0 für Windows, Mac und Linux veröffentlicht. Neben Erweiterungen der Webplattform bringt die neue Version vor allem für Entwickler einige Neuerungen in den Developer Tools. Während es für Unternehmenskunden wieder neue Gruppenrichtlinien gibt, gehen normale Nutzer bis auf die üblichen Bugfixes und Sicherheitsupdates diesmal fast leer aus.

Eine große Neuerung gibt es aber doch: Mozilla hat mit der neuen Version den Download-Flow komplett neu gestaltet. Dateien werden nun automatisch heruntergeladen, anstatt immer neu zu fragen. Nutzer bekommen zudem einige neue Optionen und sollen durch den neuen Flow weniger unterbrochen werden. Für manche Nutzer gibt es zudem eine Änderung bei der Suchmaschine, sofern Mozilla nicht in der Lage war, formal die eingestellte Suchmaschine zu laden. Das müsst ihr dann im Einzelfall mal überprüfen.

Was sich ansonsten noch so getan hat, findet ihr wie immer in den aktuellen Release Notes.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige