Für Webentwickler: Microsoft kündigt das Web Template Studio an

Für Webentwickler: Microsoft kündigt das Web Template Studio an

Kurz notiert: Kaum liegt die BUILD 2019 eine gute Woche zurück, geht Microsoft schon wieder in die Vollen und liefert vor allem Webentwicklern mit dem Web Template Studio schon den nächsten Happen, um ihre Produktivität weiter zu steigern. WebTS ist eine Erweiterung für Visual Studio Code und wurde vom bereits länger erhältlichen Windows Template Studio inspiriert. Entwickelt wird es von Interns der Microsoft Garage und baut auf TypeScript und React als Technologien auf, wobei sich das Projekt explizit an Entwickler richtet, die an Full-Stack Web Applications arbeiten und dabei gewisse Erleichterungen bekommen wollen.

Weitere Informationen zu WebTS findet ihr im entsprechenden Blogpost, der Code selber steht als OpenSource-Projekt unter der MIT-Lizenz und steht wie immer auf GitHub zur Verfügung.

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben