Für Windows Insider: Neue Testversionen für Fast Ring und Release Preview Ring

Für Windows Insider: Neue Testversionen für Fast Ring und Release Preview Ring

Mit der Build 18941 schickt Microsoft die nächste Vorabversion des 20H1-Updates für Windows 10 in den Fast Ring. Die Neuerungen in dieser Version sind überschaubar, oder um es ganz konkret zu sagen: Es gibt keine. Zumindest nicht für europäische Nutzer.

Neu ist lediglich eine Optimierung des Eingabe-Editors für koreanische Sprachen. Ansonsten enthält die neue Build lediglich einige Bugfixes. Wichtig kann die Ankündigung aber dennoch sein, und zwar für jene Insider, die mit dem Fehlercode c1900101 zu kämpfen haben und deshalb nicht auf eine neue Build updaten können. Für sie hält Microsoft eine Anleitung zur Behebung des Problems bereit. Sie soll auch helfen, wenn der PC sich nach der Installation in einer Neustart-Schleife verfängt.

Mit den Insidern im Release Preview Ring testet Microsoft aktuell das kumulative Update KB4505903 für das Mai 2019 Update, welches die Build-Nummer auf 18362.264 anhebt. Ein Changelog dazu gibt es nicht, womit wir wieder mal beim Thema Kommunikation mit den Insidern wären. Laut einem Reddit-Nutzer (via WindowsLatest) werden unter anderem die folgenden Fehler behoben:

  • Wenn die Taskleiste auf „Automatisch ausblenden“ eingestellt ist, dann führt ein Klick auf den Start-Button dazu, dass die Taskleiste ausgeblendet wird, bevor das Startmenü erscheint.
  • Das Verschieben des Emoji-Panels per Drag&Drop funktioniert nur sehr zäh.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben