Am Puls von Microsoft

gamescom 2022: Xbox wieder mit eigener Präsenz vertreten

gamescom 2022: Xbox wieder mit eigener Präsenz vertreten

Nach über zwei Jahren Pandemie will die gamescom in diesem Jahr ein großes Comeback feiern. Vom 23. bis 28. August sollen sich die Kölner Messehallen wieder Gamern füllen. Das Xbox-Team hat seine Teilnahme heute bestätigt.

Bislang hatte sich Microsoft noch nicht dazu geäußert, ob und in welcher Form es auf der gamescom vertreten ist. Alle großen Microsoft-Konferenzen finden auch in diesem Jahr rein digital statt, insofern ist es zumindest eine kleine Überraschung, dass es auf der gamescom wieder „Xbox zum Anfassen gibt“.

So feierlich die Ankündigung auch ist, das Understatement ist gleich mit eingebaut: Von „kleinen Updates“ ist die Rede, und das wird im übertragenen Sinne auch für die allgemeine Xbox-Präsenz auf der gamescom gelten. Nach unseren Infos wird der Messestand deutlich kleiner ausfallen, als man das bisher gewohnt war. Es wird also vermutlich eher ein vorsichtiges Zurücktasten denn ein laut aufstampfendes Comeback werden.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige