GameStop-Aktion: Xbox One, Switch oder PS4 für eine Xbox One X in Zahlung geben

GameStop-Aktion: Xbox One, Switch oder PS4 für eine Xbox One X in Zahlung geben

Wer mit der Anschaffung einer Xbox One X liebäugelt, aber seine alte Konsole los werden möchte, für den hat GameStop ein möglicherweise interessantes Angebot. Es gilt ab heute bis zum 14. März und nur direkt in den Stores, man muss also die nächstgelegene Filiale aufsuchen.

Wer eine Xbox One S inklusive Controller und zwei Xbox One-Spielen in Zahlung gibt, erhält im Gegenzug die Xbox One X inklusive des Spiels The Division 2 für 199,99 Euro. Wer eine Original Xbox One eintauschen möchte, muss 229,99 Euro aufzahlen.

Das Trade-In-Angebot gilt aber nicht nur für Microsoft-Konsolen. Auch die Nintendo Switch (inkl. zwei Controller) wird in Zahlung genommen, in diesem Fall bekommt man das Xbox One X Bundle für 149,99 Euro.

Auch von seiner Playstation 4 kann man sich trennen, hier gelten folgende Tarife (jeweils inkl. einem Controller und zwei PS4-Spielen):

  • PS4: 169,99 Euro Zuzahlung
  • PS4 Slim: 159,99 Euro Zuzahlung
  • PS4 Pro: 79,99 Euro Zuzahlung

Für Xbox-Spieler, die upgraden wollen, finde ich das Angebot durchaus interessant. Die Konditionen sind fair und man hat keinen Stress mit dem Verkauf der alten Konsole. Besitzer einer PS4 oder einer Nintendo Switch, die tatsächlich wechseln wollen, dürften allerdings besser beraten sein, wenn sie ihre „alten“ Konsolen nebst Spielen und Zubehör selbst verkaufen.

Alle Infos zu der Aktion findet ihr auf dieser Seite.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Das wär das erste mal, das GameStop faire Konditionen hat.....die Angebote von denen kommen mir immer wie verarsche vor.....
    Gamestop-Mitarbeiter: "Gerne kaufen wir deine 20 AAA-Spiele an!"
    Kunde: "Wie viel bekomme ich dafür?"
    Gamestop-Mitarbeiter: "20€"
    ... xD
    .... aber nur 20€ wenn se alle OVP sind und erst nächstes Jahr auf den Markt kommen...
    Bin dort auch schon sowas von über den Tisch gezogen worden, für den Sohn vorbestellte Box stattdessen nur Download Code bekommen am Boden zerstört.
    .
    Niemals wieder werde ich einen Cent in diesen Laden tragen.
    .
    Ich schwöre so war mir Gott helfe.
    Gamestop-Mitarbeiter: "Gerne kaufen wir deine 20 AAA-Spiele an!"
    Kunde: "Wie viel bekomme ich dafür?"
    Gamestop-Mitarbeiter: "20€"
    ... xD

    .... aber nur 20€ wenn se alle OVP sind und erst nächstes Jahr auf den Markt kommen...

    Und natürlich sind die 20€ ein Wertgutschein. 12,50 € gibt's in bar auf die Kralle...
    Unabhängig von den sarkastischen Bemerkungen hier, finde ich den Deal für meine 5 ½ Jahre alte XB1 Day1 Edition samt Day1 Controller (alles noch ohne 4k und Bluetooth) noch ca. 200 € zu bekommen (die Spiele sind BF4 und CoD Ghost welche eh nur noch 2, 3 € bringen) echt fair.
    Gerade da ich den niegelnagelneuen Knaller Division 2 gut verkaufen kann, da ich ja nicht online spiele.
    ??
    Nach dem bei uns in der Stadt Saturn dicht gemacht hat, bin ich froh, das wir noch den Gamestop haben.
    Kaufe jetzt zwar nicht so oft neue Spiele aber, egal. Besser den Laden als gar keinen.
Nach oben