Am Puls von Microsoft

Installation von Xbox Game Pass Spielen auf dem PC schlägt fehl: Update verfügbar

Installation von Xbox Game Pass Spielen auf dem PC schlägt fehl: Update verfügbar

Für Windows 10 steht ein optionales Update zur Verfügung, welches Probleme bei der Installation von Spielen aus dem Xbox Game Pass behebt.

Bei dem Versuch, ein Spiel zu installieren, welches im Xbox Game Pass enthalten ist, sahen sich einige Nutzer mit dem Fehlercode 0x80073D26 oder 0x8007139F konfrontiert, außerdem wurden sie auf den Eintrag „Gaming Services“ im Microsoft Store weitergeleitet. Wenn versucht wurde, die Installation aus der Xbox App anzustoßen, lautete die Fehlermeldung 0x00000001.

Am Wochenende hat Microsoft das Update KB5004476 für die Windows 10 Versionen 2004, 20H2 und 21H1 veröffentlicht, mit dem der Fehler behoben wird. Es handelt sich hierbei um ein optionales Update, d.h. die Installation muss vom Nutzer aktiv über Windows Update angestoßen werden.

Wer von dem Problem nicht betroffen ist, kann sich dieses Update sparen, weitere Änderungen sind darin nicht enthalten.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige