Am Puls von Microsoft

Integration von ChatGPT in Office: Microsoft lädt zu Event am 16. März – Update

Integration von ChatGPT in Office: Microsoft lädt zu Event am 16. März - Update

Es machte bereits das Gerücht die Runde, dass Microsoft im März die Integration von KI-Funktionen in seine Office- bzw. Microsoft 365-Dienste ankündigen wird. Nun gibt es auch ein Datum, an dem das mutmaßlich passieren wird.

Für den 16. März lädt Microsoft zu einem Online-Event ein, der unter der Überschrift “Die Zukunft der Arbeit mit Künstlicher Intelligenz” steht. Microsoft CEO Satya Nadella und der für das Microsoft 365 Ökosystem verantwortliche Jared Spataro werden die Sprecher bei der Veranstaltung sein, die um 16 Uhr deutscher Zeit beginnt. Auf der Veranstaltungs-Webseite wird ein Livestream angekündigt, tatsächlich dürfte es sich wie so oft um eine Aufzeichnung handeln, die zum angekündigten Zeitpunkt ausgestrahlt wird.

Es wird erwartet, dass ein auf ChatGPT basierender Assistent in die Office-Dienste integriert wird, der bei der Erledigung von Aufgaben unterstützt. Wer Office schon etwas länger nutzt, wird dabei unweigerlich an Karl Klammer auf Steroiden denken. Warten wir einfach mal ab, was uns Microsoft vorstellt, wenn es am 16. März um die “Neudefinition von Produktivität mit KI” geht, wie es in der Ankündigung heißt.

Update: Achtung, ursprünglich wurde in diesem Beitrag 17 Uhr als Uhrzeit genannt, das Event startet aber bereits um 16 Uhr deutscher Zeit.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige