iOS Rundschau für KW40/19 mit dunklem Outlook, OneDrive und To-Do

iOS Rundschau für KW40/19 mit dunklem Outlook, OneDrive und To-Do

In der vergangenen Woche ging es richtig rund bei Microsoft. Neben vielen Neuvorstellungen von Surface Geräten und Zubehör, gab es wieder einige Apps, die ein Update im laufe der Woche erhalten haben. Zwar handelt es sich hauptsächlich um Wartungsupdates, jedoch hat nun auch die öffentliche Outlook App den Dark Mode erhalten. Auch To-Do wurde als BETA nun von der dunklen Seite der Macht eingenommen. Ansonsten gibt es noch 10 Wartungsupdates und insgesamt 8 BETA-Updates zu vermelden:

 

Microsoft OutlookVersion 4.5.0

Dunkler Modus bei Sonnenuntergang, heller Modus bei Sonnenaufgang. Unsere App reagiert jetzt auf den dunklen Modus von iOS 13, damit Ihre Augen Tag und Nacht entspannt bleiben. Ändern Sie dies bei Bedarf in den App-Einstellungen unter „Einstellungen“.

‎Microsoft Outlook
‎Microsoft Outlook
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

 

Microsoft OneDriveVersion 11.2.6

Wir haben die Unterstützung für das neue iOS-13-Feature „Mehrere Fenster“ auf iPads hinzugefügt. Wenn Sie ein iPad mit iOS13 verwenden, können Sie jetzt mehrere Dateien gleichzeitig öffnen, um sie anzuzeigen oder zu bearbeiten.

‎Microsoft OneDrive
‎Microsoft OneDrive
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

 

 

Wartungs- und Bugfix-Updates

‎Microsoft Authenticator
‎Microsoft Authenticator
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Microsoft Whiteboard
‎Microsoft Whiteboard
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎LinkedIn: Business Netzwerke
‎LinkedIn: Business Netzwerke
‎Microsoft SharePoint
‎Microsoft SharePoint
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Microsoft Teams
‎Microsoft Teams
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Xbox Game Pass
‎Xbox Game Pass
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Microsoft Azure
‎Microsoft Azure
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Yammer
‎Yammer
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Power Apps
‎Power Apps
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

 

 

BETA-Updates

Microsoft OutlookVersion 4.6.0

Microsoft OneDriveVersion 11.3

Microsoft WordVersion 2.30

Microsoft ExcelVersion 2.30

Microsoft PowerPointVersion 2.30

Microsoft OneNoteVersion 16.30

Skype für iPhoneVersion 8.53.74

Microsoft To-DoVersion 2.2

  • Die dunkle Seite der Macht bahnt sich nun auch in der To-Do-App an. Der Dark Mode ist ab diesem Update verfügbar.
  • Es lässt sich ein Link/eine URL von einer beliebigen App per Drag&Drop in eine vorhandene Aufgabe einfügen bzw. eine neue Aufgabe erstellen
  • Ist in den Notizen ein Link eingefügt, wird nun eine Vorschau angezeigt

 

In dieser Liste stehen alle Microsoft Apps für iOS, die in den iOS-Rundschauen auf Updates überprüft werden. Falls ihr mir Hinweise zu App-Updates senden möchtet, könnt ihr sie gerne an [email protected] senden.

Unsere Dr. Windows App findet Ihr übrigens auch im App Store:

‎Dr. Windows
‎Dr. Windows
Entwickler: Martin Geuss
Preis: Kostenlos

Über den Autor
Manuel Blaschke
  • Manuel Blaschke auf Facebook
  • Manuel Blaschke auf Twitter
  • E-Mail an Manuel Blaschke
Ich bin begeisterter Windows 10 Fan und Nutzer. Ich benutze zwar täglich mein iPhone, habe aber dennoch sehr viele Apps von Microsoft installiert. Ebenso benutze ich hauptsächlich MS-Dienste wie Outlook, OneDrive, Office, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Wann kommen endlich AIP und S/Mime für Outlook. Immerhin im Outlook Testflight funktioniert S/Mime schon seit einigen Monaten. Wird Zeit, dass das released wird! Outlook hat behält im Vergleich zur iOS Mail App auch das alte Zertifikat, wenn man es erneuert, so dass man Mail, die für ein ausgelaufenes Zertifikat verschlüsselt wurden, weiterhin öffnen kann.
Nach oben