iOS Rundschau KW 18/2019 mit OneDrive, Outlook und weiteren

iOS Rundschau KW 18/2019 mit OneDrive, Outlook und weiteren

Man könnte sie schon fast die OneDrive-Wochen nennen. Ich schreibe diese Rundschau nun schon seit knapp fünf Wochen und bislang hat OneDrive jede Woche ein größeres Update spendiert bekommen. Auch wenn es diese Woche nur ein kleines Easter-Egg ist, ist es in meinen Augen dennoch erwähnenswert. Darüber hinaus hat Outlook noch die Funktionen von Office-Lens durchgereicht bekommen und auch Skype for Business, Swiftkey und Microsoft Advertising – Früher bekannt als Bing Ads – haben einige neue Funktionen spendiert bekommen.

Gewartet wurden darüber hinaus noch sechs weitere Apps. Im Großen und Ganzen also durchaus eine produktive Woche für Microsoft.

Microsoft OneDrive – Version 10.64

Ein Wartungsupdate mit einem kleinen Easter-Egg. Einfach mal kurz auf den Accountbutton oben links drücken und dann halten. Und schon gibt es Aprilwetter in der OneDrive App 😉

‎Microsoft OneDrive
‎Microsoft OneDrive
Preis: Kostenlos+

 

Microsoft Outlook – Version 3.21.0

Eine neue Art um Dokumente und Whiteboards zu erfassen wurde hinzugefügt. Beim Verfassen einer Mail einfach auf den Fotoknopf drücken und Dokumente oder Whiteboards direkt zur Mail hinzufügen. Grundsätzlich fühlt sich diese Funktion ein bisschen an wie Office Lens.

‎Microsoft Outlook
‎Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos+

 

Microsoft Skype for Business – Version 3.21.0
Es wird nun nicht mehr nach Benutzerdaten gefragt, wenn andere Microsoft-Apps bereits an einem Businesskonto angemeldet sind. Es kann nun ohne Audio und/oder Video an einer Besprechung mittels Chat oder Inhaltspräsentation teilgenommen werden.

‎Skype for Business
‎Skype for Business
Preis: Kostenlos

 

Swiftkey Tastatur – Version 2.5.0
Die Zahlenreihe ist nun auf der Tastatur verfügbar. Diese Funktion muss allerdings zunächst im Einstellungsmenü aktiviert werden.

‎SwiftKey Tastatur
‎SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos+

 

Microsoft Advertising – Version 2.15.0
Bing Ads heißt nun Microsoft Advertising um die Werbeprodukte nicht nur auf die Suche „Bing“ zu beschränken. Gleichzeitig mit dem neuen Namen erhält auch ein neues Logo Einzug in die App.

‎Microsoft Advertising
‎Microsoft Advertising
Preis: Kostenlos

 

Wartungs- und Bugfix-Updates

‎Xbox
‎Xbox
Preis: Kostenlos
‎Skype für iPhone
‎Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+
‎LinkedIn: Business Netzwerke
‎LinkedIn: Business Netzwerke
‎Microsoft Planner
‎Microsoft Planner
Preis: Kostenlos
‎PowerApps
‎PowerApps
Preis: Kostenlos
‎Yammer
‎Yammer
Preis: Kostenlos

In dieser Liste stehen alle Microsoft Apps für iOS, die in den iOS-Rundschauen auf Updates überprüft werden. Falls ihr mir Hinweise zu App-Updates senden möchtet, könnt ihr sie an [email protected] oder [email protected] senden.

Über den Autor
Alex Saternus
  • Alex Saternus auf Twitter
Ich bin Alex Saternus, oder auch Utgardus. Als Netz- und Systemadministrator fühle ich mich in so ziemlich allen Produkten von Microsoft im Client-, Server- und Office 365-Bereich zu Hause. Nach der Arbeit wird dann selbstverständlich auch mal die Xbox angeschmissen. Mobil bin ich nach dem Aus von Windows Mobile auf iOS gewechselt und fühle mich dort deutlich wohler, als bei Android. Neben der IT ist Elektromobilität meine absolute Leidenschaft. Ich bin fest der Überzeugung, dass sich dort in naher Zukunft immer mehr tut, bis dann irgendwann die Verbrenner irgendwann ganz abgelöst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben