Kingdom Hearts III, Yakuza 0, Wasteland Remastered und mehr: Neue Titel für den Game Pass

Kingdom Hearts III, Yakuza 0, Wasteland Remastered und mehr: Neue Titel für den Game Pass

Abonnenten des Xbox Game Pass dürfen sich wieder über ein paar interessante Neuzugänge freuen, die in Kürze auf der Konsole verfügbar sein werden. Den Anfang macht am 20. Februar Ninja Gaiden II.

Am 25. Februar folgen Kingdom Hearts III und Two Point Hospital – bei beiden Titeln handelt es sich um „Xbox One X Enhanced“ Spiele, die in 4k gespielt werden können. Ebenfalls ab dem 25. Februar kommt Wasteland Remastered, hierbei handelt es sich um ein „Xbox Play Anywhere“ Spiel, es steht also sowohl auf der Konsole als auch auf dem PC zur Verfügung.

Schlag auf Schlag geht es im Monatsendspurt weiter, ab dem 26. Februar könnt ihr in „Yakuza 0“ Abenteuer in der japanischen Unterwelt erleben, bevor am 27. Februar mit Jackbox Party Pack 3 der Spaß im Vordergrund steht.

Außerdem können Abonnenten ab sofort kostenlos das Tyrannosaurus Update für Age of Wonders Planetfall herunterladen. Auch die Erweiterung Black Desert: Kunoichi Awakening kann kostenlos genutzt werden.

Bei so vielen Neuzugängen müssen auch ein paar Titel Platz machen. Die folgenden Spiele werden in Kürze aus dem Game Pass entfernt, wie üblich können sie mit einem Rabatt von bis zu 20 Prozent dauerhaft erworben werden:

  • Fallout 3
  • Just Cause 4
  • Rise of the Tomb Raider
  • Snake Pass
  • The Elder Scrolls IV: Oblivion
  • Batman: Return to Arkham – Arkam City
  • Batman: Return to Arkham – Arkham Asylum

Quelle: Xbox

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Erst fällt Shadow of the Tomb Raider weg, und nun Rise of the Tomb Raider. Das wird so manchen nicht freuen.
    Gehört halt zum Konzept. Da wird es immer Leute geben, die gerade Game X noch spielen wollten bzw. noch nicht fertig sind.
Nach oben