Am Puls von Microsoft

Leak: Surface Laptop 5 angeblich mit AMD Ryzen 6000 und deutlich größerem Akku

Leak: Surface Laptop 5 angeblich mit AMD Ryzen 6000 und deutlich größerem Akku

Microsoft wird im Lauf des Jahres das Surface Laptop 5 vorstellen und dabei anders als im Vorjahr auf AMDs aktuelle Chipgeneration setzen. Außerdem bekommt die fünfte Generation deutlich größere Akkus spendiert – sofern das geleakte Datenblatt echt sein sollte.

Die Seite WindowsPrime (via Neowin) hat die angeblichen technischen Daten des Surface Laptop 5 mit allen Details veröffentlicht. Aus diesen lässt sich ablesen, dass Microsoft nicht nur auf Intels 12. Generation der mobilen Core-CPUs setzen wird, sondern auch auf AMDs 6000er Serie.

Demnach wird die 13,5 Zoll Version des Surface Laptop 5 mit einem AMD Ryzen 5 6680U und die 15 Zoll Version mit einem AMD Ryzen 7 6980U zu haben sein. Beim Surface Laptop 4 hatte Microsoft noch die 4000er Serie verwendet, obwohl die neue Generation bereits verfügbar war.

Die äußeren Abmessungen des Surface Laptop 5 bleiben diesen Informationen zufolge unverändert, demnach dürfte sich das Design ebenfalls nur unwesentlich ändern. Dennoch scheint es Microsoft geschafft zu haben, deutlich größere Akkus zu verbauen, die Nennkapazität steigt von 47,4 auf 58 Wattstunden – das sind rund 22 Prozent mehr.

Die Auflösung des Displays bleibt mit 2256×1504 bzw. 2496×1664 gleich, allerdings bekommt das Surface Laptop 5 wie auch das Surface Pro 8 ein 120 Hz Display mit Dolby Vision Support spendiert. Thunderbolt 4 wird ebenfalls mit an Bord sein

Alle weiteren Details könnt ihr aus dem geleakten Dokument herauslesen – immer im Hinterkopf behaltend, dass diese Information inoffiziell sind und daher auch komplett falsch sein könnten.

Surface Laptop 5 Datenblatt

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige