Am Puls von Microsoft

Maxdome Universal App landet auf der Xbox One – und ein paar Hintergründe

Maxdome Universal App landet auf der Xbox One - und ein paar Hintergründe

Vor zwei Wochen verkündete Maxdome seinen Nutzern mit einem Update seiner Windows 10 App, dass diese für PC und Mobile nun in den Wartungsmodus versetzt wurde und nicht mehr weiterentwickelt wird. Normalerweise übersetzt man das hart und direkt mit „die App wurde eingestellt und die Unterstützung für die Windows-Plattform beendet“ – ist ja weiß Gott nicht das erste Mal, dass so etwas passiert.

Im Fall von Maxdome liegt der Fall jedoch anders, was man daran erkennen kann, dass jetzt die runderneuerte App für die Xbox One verfügbar ist, welche die in die Jahre gekommene und wahrhaft nicht mehr zeitgemäße Konsolen-App ablöst. Diese neue App basiert in der Tat auf der Windows 10 Universal App. Klingt komisch, ist aber so.

In unserem Beitrag zur „Einstellung“ der Maxdome-App für Windows 10 hatten wir ja bereits angedeutet, dass sich da noch etwas tut. An einer Unterstützung von Windows 10 auf PC und Phone hat Maxdome aktuell kein Interesse mehr. Bei Windows 10 Mobile sind die Gründe klar, am PC wird die App kaum genutzt. Am Desktop schaut kaum jemand Filme (und wenn, dann kann er es auch im Browser tun), Windows 10 auf Tablets wiederum ist ebenfalls wenig populär.

Was bei einer „Universal App“ hauptsächlich universell ist, ist die Codebasis. In die Gestaltung der Oberfläche muss jedoch für jede Plattform Aufwand investiert werden. Und genau diesen macht man sich bei Maxdome vorerst eben nur noch bei der Version für die Xbox One. Das Ergebnis sieht so aus:

Die neue Maxdome App für die Xbox One

Im Umkehrschluss heißt das allerdings auch: Man muss sich als Maxdome-Kunde aktuell keine Sorgen machen, dass die Windows 10 App auf PC und Phone plötzlich nicht mehr funktioniert.

Die neue Xbox-App ist parallel zur bisherigen im Store zu finden – die alte App wird in den kommenden Tagen entfernt bzw. ersetzt. Wer die neue Version jetzt gleich laden möchte, kann sie über die Suche im Store auf der Xbox One finden und installieren.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige