Am Puls von Microsoft

Microsoft 365 App für Android kann PDF-Dateien zusammenführen

Microsoft 365 App für Android kann PDF-Dateien zusammenführen

Die Microsoft 365 App für Android wird um eine recht interessante Funktion ergänzt: PDF-Dateien können zusammengeführt werden. Es handelt sich dabei allerdings um ein Premium-Feature, es ist also ein M365 Abonnement erforderlich.

Die Funktion ist, wie man auf den folgenden Screenshots sehen kann, einfach umgesetzt: Man wählt aus der Dateiliste die PDF-Dateien aus, die man zusammenlegen möchte, im folgenden Dialog kann man die Reihenfolge festlegen, in der die Dokumente aneinander gereiht werden sollen, anschließend bekommt man das Ergebnis.

Zusammenführen von PDF-Dateien mit der M365 App für Android

Die neu erstellte Datei wird in einem Unterverzeichnis “Microsoft 365\Merged” abgelegt, die Originaldateien bleiben erhalten. Selbstredend funktioniert das nur mit PDF-Dateien, die nicht geschützt sind.

Das Zusammenführen von PDF-Dateien ist ab Version 16.0.16523.10000 der Microsoft 365 App für Android möglich. Ob die iOS-Version ebenfalls entsprechend aktualisiert wird, steht in der Ankündigung nicht.

Microsoft 365 (Office)
Microsoft 365 (Office)
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige