Am Puls von Microsoft

Microsoft 365 im Bildungseinsatz: Buchvorstellung und Gewinnspiel

Microsoft 365 im Bildungseinsatz: Buchvorstellung und Gewinnspiel

[Gesponsert] Zu den wirklich wenigen positiven Aspekten der Corona-Pandemie gehört, dass sie die Diskussion um die Digitalisierung im deutschen Bildungswesen vorangetrieben hat. Produkte aus dem Microsoft 365 Ökosystem – allen voran Microsoft Teams – kommen seit dem letzten Jahr sehr viel häufiger zum Einsatz. Über die rechtlichen Rahmenbedingungen wird nach wie vor gestritten, aber das soll heute nicht das Thema sein.

Für alle, die Microsoft 365 im Bildungsbereich einsetzen und sich mit den Möglichkeiten vertraut machen wollen, hat Stefan Malter ein Buch geschrieben. Auf 560 Seiten wird einfach und verständlich erklärt, wie Lehrende ihren Unterricht digital organisieren und gestalten können.

Langjährigen DrWindows-Lesern und OneCast-Zuschauern ist der Name eventuell noch ein Begriff: Stefan war vor ein paar Jahren als OneNote-Experte bei uns zu Gast – dank ihm war es eine der besten Sendungen, die wir je hatten.

Aus der Buchbeschreibung:

Endlich einfach erklärt: Mit Microsoft 365 können sich Lehrende digital organisieren und den Unterricht multimedial gestalten. Wie Sie Microsoft Office in der Schule einsetzen und im Alltag viel Zeit sparen, zeigt Ihnen Stefan Malter mit vielen Beispielen aus der Praxis. Präsentieren und kommunizieren Sie online per Video, gestalten Sie Unterrichtsmaterial multimedial und fördern Sie die digitalen Kompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler. Profitieren Sie und Ihr Kollegium von den Microsoft-Apps und den vielfältigen Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Dieses Buch hilft Ihnen, alternative Unterrichtskonzepte wie Homeschooling und Hybrid-Unterricht mit Erfolg anzugehen.

  • Unterrichtsvorbereitung, Präsentieren, Selbstorganisation, Online-Kommunikation mit Eltern, Schülerschaft und Kollegium
  • Multimediale Projekte und Zusammenarbeit – Apps und Tools Schritt für Schritt einrichten und nutzen
  • Für alle Versionen geeignet – auch Office Online und Office-Apps

Das Buch ist im Rheinwerk Verlag erschienen und kostet 30,90 Euro als eBook oder 34,90 Euro als gedrucktes Exemplar. Für fünf glückliche Leserinnen oder Leser kostet es gar nichts, denn uns wurden freundlicherweise fünf Exemplare für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme ist wie immer ganz einfach: Schickt eine E-Mail an [email protected], und schon landet ihr im Lostopf. Für die Teilnahme gelten unsere Datenschutzbestimmungen, Einsendeschluss ist der 29. März 2021. Die E-Mail Adressen der Teilnehmer werden nur für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und anschließend umgehend gelöscht.

Disclaimer: Aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag als Werbung gekennzeichnet, weil es sich um ein Gewinnspiel handelt. Wir erhalten über die fünf Gratis-Bücher für die glücklichen Gewinner hinaus allerdings keine Vergütung.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige