Am Puls von Microsoft

Microsoft 365 mit neuem Basistarif – neue App startet noch in diesem Monat

Microsoft 365 mit neuem Basistarif - neue App startet noch in diesem Monat

Microsoft 365 bekommt einen neuen Basistarif, der zwei Euro im Monat kostet. Außerdem werden die im Herbst angekündigten “neuen” Apps noch in diesem Monat an den Start gehen.

Beide Neuigkeiten kündigt Microsoft in einer Pressemitteilung an. Die Microsoft 365 App ist nicht neu, es handelt sich hierbei in erster Linie um eine Umbenennung der Office App für Windows, Android und iOS. Mit dem neuen Namen kommt auch ein neues Logo, welches ihr oben im Titelbild sehen könnt.

Auch bei dem neuen Tarif “Microsoft 365 Basic”, der zwei Euro pro Monat oder 20 Euro im Jahr kostet, handelt es sich nicht um ein gänzlich neues Produkt, sondern um den bisherigen OneDrive-Speicherplan, für den man 100 GB Cloudspeicher erhält. Wer diesen abonniert hat, wird automatisch auf Microsoft 365 Basic umgestellt.

Zusätzlich zum OneDrive-Speicher erhalten die Abonnenten von Microsoft 365 Basic aber auch ein werbefreies Outlook-Postfach sowie Zugang zum technischen Support. Im Laufe des Jahres plant Microsoft außerdem noch die Einführung neuer Sicherheitsfunktionen, die dann ebenfalls Bestandteil des Abos werden sollen.

Weitere Infos zu Microsoft 365 findet man hier: Microsoft 365 Basic – Häufig gestellte Fragen

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige