Microsoft arbeitet an einem neuen Xbox Insider Hub

Microsoft arbeitet an einem neuen Xbox Insider Hub

Der Xbox Insider Hub ist zu unübersichtlich, relevante Informationen sind oft schwer zu finden oder werden leicht übersehen – dieses Feedback hat Microsoft in den letzten Monaten von den Xbox-Insidern erhalten. Nun hat sich das Team in einem Blogpost zu Wort gemeldet und gelobt Besserung. Darum soll der Xbox Insider Hub nicht irgendwie optimiert, sondern von Grund auf neu gestaltet werden.

Wie der neue Hub aussehen wird, verrät man uns aktuell noch nicht, aber man verspricht, den oben erwähnten Kritikpunkt aus der Welt zu schaffen. Die wirklich spannenden Inhalte und Neuigkeiten sollen den Insidern sozusagen direkt ins Auge springen, wenn sie den neuen Hub aufrufen.

Es wird aber nicht nur an der Optik gefeilt, auch die Art und Weise, wie das Xbox-Team künftig Feedback von den Insidern sammelt, wird sich ändern. Bisher geschah das auf drei unterschiedliche Arten: Über Bewertungen, Blitzumfragen sowie über umfangreiche Nutzer-Befragungen. In Zukunft wird es nur noch die Umfragen mit unterschiedlichen Antwort-Typen geben, wie beispielsweise multiple Choice oder auch Freitext.

Der neue Insider Hub soll in der ersten Jahreshälte 2020 fertig werden. Der Grund, warum das jetzt schon angekündigt wird, ist unter anderem, dass es bereits jetzt konkrete Auswirkungen hat. Im Zuge der Umstellung des Feedback-Systems ist es aktuell nicht mehr möglich, Erfahrungspunkte durch die Teilnahme an den Quick Polls zu sammeln. Es wird allerdings betont, dass dies ein temporärer Zustand ist.

Wer sich mit den Machern des neuen Insider Hubs direkt austauschen möchte, kann das im subreddit r/XboxInsiders tun.

Quelle: Xbox

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Da ich die Insider Hub oft nutze und auch recht viel Feedback gebe, freue ich mich, dass die Änderungen bald in Kraft treten und uns somit die "Arbeit" etwas erleichtert wird. Microsoft hört MAL auf uns! Sehr schön! ;)
Nach oben