Am Puls von Microsoft

Microsoft Build 2018: Infos zum Livestream und zur Agenda

Microsoft Build 2018: Infos zum Livestream und zur Agenda

Am morgigen Montag, den 7. Mai startet Microsofts große Entwicklerkonferenz BUILD in Seattle. Eröffnet wird sie – wie sollte es anders sein – von Microsoft-CEO Satya Nadella, dessen Keynote um 8:30 Uhr Ortszeit beginnt – bei uns ist es dann 17:30 Uhr.

Natürlich wird die Keynote live übertragen, und zwar auf dieser Seite. Auf Nadella folgt Scott Guthrie, der nicht nur alle Cloud-Themen unter sich hat, sondern seit dem Abgang von Terry Myerson auch die Windows-Plattformentwicklung verantwortet. Insgesamt erwarten uns am Montag also drei Stunden Keynote.

Viele von Euch – und ich ehrlich gesagt auch – werden sich wohl eher auf den Tag 2 der BUILD freuen. Am Dienstag, ebenfalls um 17:30 Uhr deutscher Zeit, wird Joe Belfiore seine 90minütige Keynote halten. Er ist seit Kurzem ganzheitlich für den Bereich „User Experience“ verantwortlich. Das betrifft zwar auch die Oberfläche von Windows, aber auch und vor allen Dingen das „Microsoft-Gesamterlebnis“, also das Zusammenspiel aller Produkte und Services über Plattformgrenzen hinweg.

Es wird da durchaus die eine oder andere interessante Neuigkeit geben, soviel kann ich verraten. Am Montag sollte man pünktlich um 17:30 Uhr nicht nur den Livestream von der BUILD einschalten, sondern unbedingt auch bei uns in die News schauen.

Mit den Keynotes ist das Live-Programm von der BUILD allerdings nicht beendet – auf dieser Seite werden zahlreiche Sessions live oder als Aufzeichnung mitverfolgt werden können.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige