Microsoft Edge: Developer Preview springt auf Chromium Release 82

Microsoft Edge: Developer Preview springt auf Chromium Release 82

Es gab im Lauf der Woche bereits ein kleines Bugfix-Update für die Developer Preview von Microsoft Edge, und da diese Vorschauversion üblicherweise wöchentlich aktualisiert wird, konnte man zunächst davon ausgehen, dass weiter nichts mehr passiert.

Es tat sich dann am Freitagabend aber doch noch etwas, und sogar etwas „Größeres“: Die Developer Preview hat nämlich auf das Release 82 von Chromium gewechselt, Build 82.0.425.3 ist dort jetzt aktuell.

Sichtbare Auswirkungen hat das allerdings so gut wie keine. Das ist völlig normal, wenn ein Entwicklungskanal auf das nächste Haupt-Release springt, da ist man zunächst froh, wenn keine neuen Fehler hinzukommen. Das Changelog listet folgerichtig auch zahlreiche Bugfixes.

Die einzige Neueurung in dieser Version ist eine neue Richtlinie, mit der Administratoren in Unternehmen steuern können, ob beim Ersatz des alten Edge durch die neue Version der Browserverlauf erhalten bleiben soll oder gelöscht wird.

Artikel im Forum diskutieren (5)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben