Am Puls von Microsoft

Microsoft Edge Feature-Vorschau: PDF-Lesefortschritt und Akku-Optimierung

Microsoft Edge Feature-Vorschau: PDF-Lesefortschritt und Akku-Optimierung

Die Vorschauversionen von Microsoft Edge rücken je eine Version vor und geben einen Ausblick auf die Funktionen, die wir in den kommenden Wochen erwarten dürfen. Wie schon zuvor berichtet, werden neue Hauptversionen von Microsoft Edge nun monatlich veröffentlicht. Ende Oktober erscheint die Version 95, gefolgt von v96 in der zweiten Novemberhälfte.

Die Version 95 ist bereits „Feature complete“ und steht jetzt im Beta-Kanal zur Verfügung. Sie bringt eine weitere interessante Neuerung im Umgang mit PDF-Dateien: Der Lesefortschritt wird nun gespeichert, man kann ein PDF-Dokument also an genau der Stelle öffnen, an der man es zuvor geschlossen hat.

Außerdem unterstützt Edge 95 bei der Verlängerung der Akkulaufzeit: Sobald ein Gerät in den Energiesparmodus wechselt, wird in Edge ebenfalls der „Effizienzmodus“ aktiviert, der für weniger Hintergrundaktivität von Edge sorgt und ungenutzte Tabs schneller in den Ruhezustand versetzt. Die Einstellung ist optional.

Interessant für Unternehmen: Links auf Dateien im Intranet oder in SharePoint-Bibliotheken öffnen sich auf Wunsch im Dateiexplorer, wenn eine entsprechende Richtlinie konfiguriert wurde.

Im Developer Kanal ist die neueste Version nun die 96.0.1028.0, sie enthält als Neuerung eine Verknüpfung in den Einstellungen, mit der das Web Widget konfiguriert werden kann. Außerdem kann man festlegen, dass sich heruntergeladene Dateien direkt im Browser öffnen, falls man sie online anschauen und/oder bearbeiten möchte. Unter iOS wird Edge 96 bei einem Neustart die zuletzt geöffneten Tabs wiederherstellen können, außerdem lassen sich Tabs per Wischgeste schließen.

Das vollständige Changelog findet man wie üblich im Microsoft Edge Forum.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige