Am Puls von Microsoft

Microsoft Edge für iOS: Betatester gesucht

Microsoft Edge für iOS: Betatester gesucht

Für Microsoft Edge gibt es gleich drei verschiedene Vorschau-Kanäle unter Windows und Android. Unter iOS ist das leider nicht möglich, weil Apple Testprogramme äußerst restriktiv handhabt. Über das Testflight-Programm kann man sich aber jetzt für die Beta-Versionen von Edge einschreiben.

iPhone-Nutzer kennen die Prozedur: Zuerst muss man sich die Testflight-App herunterladen. Sobald diese installiert wurde, kann man über diesen Link dem Beta-Programm für Microsoft Edge beitreten. Apples Richtlinien erlauben maximal 10.000 Testzugänge, möglicherweise muss man sich also beeilen, wenn man die Edge-Beta haben möchte.

Es gibt noch einen weiteren, wichtigen Unterschied zu Android und Windows: Die Beta-Version kann unter iOS nicht parallel zur stabilen Version installiert werden, sondern sie ersetzt diese. Ein gewisses Risiko ist damit also verbunden, auch wenn sich die Beta-Versionen von Edge in der Vergangenheit als recht zuverlässig und stabil erwiesen haben.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige