Am Puls von Microsoft

Microsoft Edge: Neue Vorabversion mit optimiertem Profilwechsel

Microsoft Edge: Neue Vorabversion mit optimiertem Profilwechsel

Die Entwicklervorschau von Microsoft Edge steht jetzt in der Version 92.0.884.2 zum Download bereit, sie bringt zwei neue Funktionen mit. Aufgrund von technischen Schwierigkeiten gibt es die aktuelle Entwicklerversion noch nicht für Linux, sie wird entweder nachgereicht oder fällt in dieser Woche unter den Tisch.

Zu den Neuerungen: Für den einfachen Profilwechsel zwischen beruflichem und privatem Benutzerprofil bietet Microsoft Edge die Funktion „Guided Switch“. Sobald Edge erkennt, dass es sich um eine Webseite handelt, die zum jeweils anderen Profil gehört, wird ein Wechsel vorgeschlagen. Neu ist, dass die Auswahl für jede Webseite gespeichert werden kann. Damit erfolgt der Profilwechsel automatisch, sobald man die entsprechende Seite aufruft.

Die zweite Neuerung betrifft die Druckfunktion: Beim Ausdrucken von Elementen aus Microsoft-Edge kann nun ausgewählt werden, ob die Skalierung auf die Seitengröße angepasst werden oder in Originalgröße gedruckt werden soll.

Das vollständige Changelog gibt es wie immer im offiziellen Microsoft Edge Forum.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige