Microsoft Edge: Synchronisation von Erweiterungen in Developer- und Canary-Vorschau

Microsoft Edge: Synchronisation von Erweiterungen in Developer- und Canary-Vorschau

Wer seinen Browser gerne mit Erweiterungen aufpeppt, dem fehlt im neuen Microsoft Edge noch eine wichtige Funktion: Die Synchronisation der installierten Erweiterungen über alle Geräte hinweg. Die schlechte Nachricht hierzu ist: Bis diese Funktion offiziell verfügbar ist, wird es noch einige Zeit dauern.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Wer die Vorschau-Version im Developer- oder Canary-Kanal nutzt, dem steht die Synchronisation der AddOns nun zur Verfügung. Einzelne Nutzer durften in den vergangenen Tagen schon Vorkoster spielen, nun hat Microsoft den Hebel offenbar umgelegt:

Microsoft Edge synchronisiert installierte Erweiterungen

Sollte die Option bei euch noch grau hinterlegt, sein, obwohl ihr die Developer- oder Canary-Version benutzt, dann müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Derartige Funktionen werden account-basiert ausgerollt und es dauert erfahrungsgemäß immer ein wenig, bis das überall angekommen ist.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Ich bin gespannt, wann Microsoft alle geplanten Features für den neuen Edge Browser soweit in Stable eingebaut hat. Ich meine nur von Feature, die bereits letztes Jahr Microsoft für den neuen Edge geplannt hat. Auch bin ich gespannt, wann Microsoft den Browser an nicht Insider per Windows Update verteilt, da der alte Edge Browser ja nicht mehr weiter Entwickelt wird, auch was HTML5, CSS und Javascript Unterstützung angeht.
    Ich hoffe das auch die neuen Funktionen in die Ipad OS Edge App verfügbar werden. Insbesondere Sammlungen, Browser Verlauf und geöffnete Tabs.
    Demjenigen Glückspilz bei dem die Synchronisation der Erweiterungen angeboten wird und auch funktioniert, herzlichen Glückwunsch :)
    Warte schon seit ewigen Zeiten darauf, leider bei meiner Dev und Canary noch nicht angekommen :(
    Unter macOS kann man in der Canary den Schalter aktivieren, aber ohne Funktion.
    Mittlerweile bin ich stinksauer auf Microsoft, was Google mit Google Chrome schon seit ewigen Zeiten vormacht, die Synchronisation der Erweiterungen Systemübergreifend, schafft MS in keinem Ansatz :daumen-:daumen-
    Für mich als MSFreak ein absolutes "No Go", zwar werde ich diesbezüglich nicht wieder den Browser wechseln, aber immerhin bleibt ein Unverständnis gegenüber MS.
Nach oben