Microsoft Edge Version 91 als Entwicklervorschau, Version 90 im Beta-Test

Microsoft Edge Version 91 als Entwicklervorschau, Version 90 im Beta-Test

Nach der Veröffentlichtung von Microsoft Edge 89 rücken die Vorschaukanäle entsprechend dem Zeitplan um eine Version weiter. Die Version 90, die Mitte April veröffentlicht werden soll, steht ab sofort im Beta-Kanal zur Verfügung.

Die Version 91 wird Ende Mai folgen, sie kann ab sofort als Developer Preview 91.0.825.0 getestet werden.

Mit dem Sprung auf Version 91 sind im Entwicklerkanal auch wieder ein paar neue Funktionen verbunden. So steht die Unterstützung von Wikipedia im plastischen Leser jetzt mehr Nutzern zur Verfügung und auch die Unterstützung der Inhaltsverzeichnisse funktioniert jetzt bei deutlich mehr Artikeln.

Ebenso können alle Tester nun von Edge ein Passwort generieren lassen, wenn sie sich beispielsweise bei einem Webdienst anmelden.

Verbesserungen gab es beim Vorlesemodus, der nun in der Lage sein soll, nicht zum eigentlichen Inhalt der Seite gehörende Bestandteile einer Webseite zu erkennen und entsprechend auszulassen.

Das vollständige Changelog kann wie immer im Microsoft Edge Forum eingesehen werden.

Wer die Vorabversionen testen möchte (sie installieren sich parallel zur stabilen Version) kann sie von der Microsoft Edge Insider Homepage herunterladen.

Artikel im Forum diskutieren (0)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben