Am Puls von Microsoft

Microsoft Forms erhält schönere Titelseiten und mehr Möglichkeiten zum Teilen

Microsoft Forms erhält schönere Titelseiten und mehr Möglichkeiten zum Teilen

Mit Microsoft Forms erstellte Umfragen und Formulare lassen sich nun mit hübsch gestalteten Titelseiten aufpeppen, eine KI hilft bei der Gestaltung. Außerdem werden die Möglichkeiten aufgebohrt, andere Leute zur Teilnahme einzuladen.

Das Team hinter Microsoft Forms fährt derzeit so etwas wie eine Produktoffensive, beinahe im Wochentakt werden neue Funktionen angekündigt. Erst kürzlich wurden neue Designs für die Gestaltung von Umfragen eingeführt. Kurz darauf wurde angekündigt, dass nun auch Bilder als Antwortoption hinterlegt werden können, um beispielsweise kleine Quizrunden oder Lernerfolgskontrollen durchzuführen.

Gestaltung von Titelseiten in Microsoft Forms mit KI-Unterstützung

Nun kommen neue Optionen bei der Gestaltung von Titelseiten hinzu. Eine KI macht auf Basis eingegebener Schlagworte Vorschläge für ein „aufgehübschtes“ Design. Aus einem eher tristen Header wie dem Obigen wird dann beispielsweise so etwas:

Gestaltung von Titelseiten in Microsoft Forms mit KI-Unterstützung

Obwohl die Neuerung am Beispiel einer Geburtstagsparty gezeigt wird, steht diese Funktion laut Ankündigung derzeit aber nur Bildungs- und Businessnutzern zur Verfügung.

Um andere Personen zur Teilnahme an einer erstellten Umfrage einzuladen, stehen ebenfalls neue Optionen zur Verfügung. So lässt sich beispielsweise ein QR-Code erzeugen, den man anschließend auf beliebige Weise weitergeben kann. Außerdem können während der Erstellung schon Outlook oder Teams als Ziele definiert werden, um Einladungen per E-Mail oder Chat-Nachricht zu verschicken. In der Consumer-Version von Forms stehen außerdem noch Facebook und Twitter zur Wahl.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige