Am Puls von Microsoft

Microsoft Ignite: Die nächste Runde startet im November

Microsoft Ignite: Die nächste Runde startet im November

Im November erwartet uns nicht nur eine neue .NET Conf, auf der wir neben .NET 6 wohl auch PowerShell 7.2 und Visual Studio 2022 erwarten dürfen. Einige Tage zuvor wird auch die Microsoft Ignite in eine neue Runde gehen. Microsoft hat die entsprechende Seite mittlerweile aktualisiert.

Interessierte können sich vom 2. bis 4. November über die Neuerungen informieren, die die Redmonder so zu verkünden haben. Über die Inhalte schweigt sich Microsoft noch aus, aber angesichts des Moments können wir wohl sicher davon ausgehen, dass Windows 11, Microsoft Teams und diverse Sachen aus dem Entwicklerbereich ihren Auftritt haben werden. Wenn ihr euch den Termin im Kalender vormerken möchtet, könnt ihr das an dieser Stelle tun.

Natürlich findet ihr bei uns auch wieder die wichtigsten Neuigkeiten in der Zusammenfassung, wenn es soweit ist.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige