Am Puls von Microsoft

Microsoft Ignite wird von lokalen Veranstaltungen in Deutschland begleitet

Microsoft Ignite wird von lokalen Veranstaltungen in Deutschland begleitet

Am 12. Oktober startet die Microsoft Ignite 2022. Die Konferenz, die sich an IT-Profis richtet, ist die erste seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie, die wieder mit Publikum durchgeführt wird, wenn auch in einem etwas anderen Format.

Zur letzten „Vor-Corona-Ignite“ waren im Jahr 2019 rund 25.000 Menschen nach Orlando gereist. So viele werden es in diesem Jahr nicht werden, denn Microsoft hat bereits bei der Ankündigung der Ignite 2022 von persönlicher Anwesenheit mit „begrenzter Kapazität“ gesprochen. Genauere Informationen zur geplanten Teilnehmerzahl gibt es bislang noch nicht.

Fest steht jedenfalls, dass es trotz der Rückkehr zu Events mit persönlicher Anwesenheit wieder ein Angebot zur digitalen Teilnahme geben wird, die Keynote und viele Sessions werden live oder auf Abruf per Onlinevideo zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus plant Microsoft noch eine weitere Neuerung: Am 13. und 14. Oktober wird es in Deutschland lokale Veranstaltungen geben, auf denen die interessantesten Neuigkeiten von der Ignite besprochen werden. Wer sich gerne mit echten Menschen über die neuesten Microsoft-Technologien austauschen möchte und nicht nach Seattle reisen kann oder will, erhält auf diesem Weg also eine zusätzliche Option.

Wann genau diese Veranstaltungen stattfinden, und in welchen Städten, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. München und Berlin sind ganz sicher heiße Kandidaten. Sobald es hierzu genauere Informationen gibt, werden wir selbstverständlich darüber informieren. Wer die Infos aus erster Hand haben möchte, kann sich schon jetzt vorab für die Ignite registrieren.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige