Am Puls von Microsoft

Microsoft Office erhält durchsuchbare Kontextmenüs

Microsoft Office erhält durchsuchbare Kontextmenüs

Für Menschen, die sich in den Menüs von Microsoft Office regelmäßig verlaufen und einfach nicht die passende Funktion für die aktuelle Aufgabe finden, hat Microsoft demnächst eine Lösung parat: Die Kontextmenüs werden über eine Suchfunktion interaktiv gestaltet. Insider können das neue Feature bereits testen.

Wie jede Art von Software, die sich auch an professionelle Nutzer richtet, gibt es in Office unzählige Funktionen, die man unterschiedlich oft benötigt. Das entscheidet sich je nach Szenario, sodass es für Microsoft eine knifflige Aufgabe ist, genau jene Funktionen prominent in die Menüs zu integrieren, die dann auch wirklich von der Mehrheit am häufigsten verwendet werden.

Ich gehöre zu dem mutmaßlich nicht kleinen Teil der Office-Nutzer, die gefühlt weniger als 10 Prozent der verfügbaren Funktionen tatsächlich nutzen. In den meisten Menüs steht daher mehr, als ich brauche, und dennoch kommt es immer wieder vor, dass ich eine bestimmte Funktion benötige, aber auf Anhieb nicht weiß, wo sie steckt. Dann heißt es: Ein Klick, und die Sucherei geht los.

Um diese Suche abzukürzen, wird das Kontextmenü wie oben zu sehen mit einem Suchfeld ausgestattet, in das man einfach den benötigten Befehl eingibt. Die Suchergebnisse erscheinen dynamisch in Echtzeit, so wie man das beispielsweise auch aus dem Startmenü von Windows kennt. Sobald man die richtige Funktion gefunden hat, muss man sie nur noch anklicken.

Die Neuerung wird derzeit mit den Office Insidern getestet und ist bereits im Current Channel angekommen, es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis sie allen Nutzern zur Verfügung steht. Ich habe bereits intensiv damit herumgespielt und bin begeistert, das wird mir die Arbeit in Zukunft ganz erheblich erleichtern.

Nachtrag: Verschiedene Leser haben kommentiert, dass sie die Funktion auch als Nicht-Insider bereits haben.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige