Am Puls von Microsoft

Microsoft Office: Startseite aller Applikationen wird modernisiert

Microsoft Office: Startseite aller Applikationen wird modernisiert

Wenn man Word, Excel oder PowerPoint öffnet, wird man mit einer Startseite begrüßt, die ihrem Namen derzeit allerdings nicht so wirklich gerecht wird. Das wird sich in den kommenden Monaten ändern, denn Microsoft plant, die Startseite grundlegend zu überarbeiten und sie damit wesentlich effizienter zu machen. Einen ersten Vorgeschmack werden die Office-Insider in den kommenden Wochen erhalten.

Das ist die Startseite von Word, wie wir sie heute kennen: Links die Auflistung der zuletzt verwendeten Dateien, rechts die Vorlagen für ein neues Dokument, das war es auch schon.

Die alte Office-Startseite

Mit der ersten Modernisierungswelle wird sich die Startseite bereits deutlich verändern. In der linken Leiste finden wir nun die Verknüpfung zu „New“: Dort werden alle Vorlagen aufgelistet, die aktuell einfach zu viel Platz verschwenden, weil die wenigsten davon regelmäßig genutzt werden. Auf der neuen Startseite wird daher nur noch eine kleine Auswahl angezeigt. Die Schaltfläche „Open“ wird besser sichtbar, aktuell kann man sie unten links leicht übersehen.

Außerdem kann man von der Startseite aus auf sein Office-Konto zugreifen, Feedback geben und die Optionen aufrufen. Vor allen Dingen Letzteres ist eine enorme Erleichterung, ich habe nie verstanden, warum ich erst eine Datei öffnen muss, um zu den Office-Einstellungen zu gelangen.

So wird das dann aussehen:

Die neue Startseite von Microsoft Office

Das soll wie gesagt erst der Anfang sein. In einem der nächsten Schritte wird die Startseite um eine Suchfunktion erweitert, außerdem kann auf geteilte Dokumente direkt zugegriffen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Dateien anzupinnen, so dass man auch auf seltener genutzte Dokumente mit einem Klick zugreifen kann.

Weitere geplante Änderungen für die Office-Startseite

Gefällt mir sehr gut. Manchmal braucht es erst den Vergleich, damit einem bewusst wird, dass man sich an einen vergleichsweise schlechten Zustand schon viel zu sehr gewöhnt hat. Ich empfand die alte Startseite nie als Zumutung, seit ich das Konzept für das neue Layout gesehen habe, kann ich es aber kaum abwarten, sie los zu werden.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige