Am Puls von Microsoft

Microsoft Store: Arcade-Bereich mit Instant-Games ohne Download jetzt für alle

Microsoft Store: Arcade-Bereich mit Instant-Games ohne Download jetzt für alle

Ab sofort können im Microsoft Store unter Windows zahlreiche Spiele direkt gestartet werden, ohne die Notwendigkeit zum Download oder zur Installation.

Im Windows Insider Programm war dieser Arcade-Bereich bereits seit einigen Monaten integriert, jetzt hat Microsoft ihn auch für die Allgemeinheit freigeschaltet.

Zwischen “Gaming” und “Unterhaltung” wurde in der linken Menüleiste ein weiterer Punkt hinzugefügt. Hier finden sich Dutzende Spiele, die man direkt starten kann. Kein Download, keine Installation, einfach anklicken und losspielen.

Viele Spiele können im Microsoft Store direkt gestartet werden

Das ist selbstverständlich keine Zauberei, es handelt sich um einfache Arcade-Games, die auch im Browser laufen, genau das tun sie in diesem Fall auch, nur dass eben der Microsoft Store den äußerlichen Rahmen dafür bildet.

Einige der Spiele sind durchaus ein netter Zeitvertreib, es ist allerdings auch “Schrott” dabei. Über die Auswahl im rechten Bereich des Fensters kann man schnell zwischen allen verfügbaren Games wechseln.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige