Microsoft Surface Laptop 4 offiziell vorgestellt – Vorbesteller erhalten Surface Earbuds gratis

Microsoft Surface Laptop 4 offiziell vorgestellt - Vorbesteller erhalten Surface Earbuds gratis

Microsoft stellt heute die vierte Generation des Surface Laptop vor. Äußerlich praktisch unverändert, kommt das Surface Laptop 4 mit aktualisierten Intel- und AMD-CPUs, einer neuen Farbe, Dolby Atmos und deutlich längeren Akkulaufzeiten. Das Surface Laptop 4 ist ab dem 27. April auf dem deutschen Markt erhältlich, die Preise für Endkunden starten bei 1.129 Euro. Vorbesteller, die das Surface Laptop 4 bis zum 26. April ordern, erhalten außerdem die Surface Earbuds gratis dazu.

Surface Laptop 4

Die Gerüchte, die im Vorfeld die Runde machten, haben sich weitgehend bestätigt: Das Surface Laptop 4 ist erneut wahlweise mit Intel- oder AMD-Prozessor zu haben, die AMD-Option steht im Gegensatz zum Surface Laptop 3 aber auch bei der kleinen 13-Zoll-Variante zur Auswahl. Microsoft setzt auf die Intel-Chips der 11. Generation und die 4000er Serie von AMDs Ryzen 5 und 7, die mit dem Zusatz „Surface Edition“ versehen sind. Die Berichte, dass man bei AMD auf die ältere Version des Ryzen 5/7 setzt, haben sich also bestätigt.

Wie gehabt ist das Surface Laptop 4 wahlweise mit Metall- oder Alcantara-Finish zu haben. Die Farben sind fast gleich geblieben. Das Metallgehäuse ist in Schwarz und Sandstein erhältlich, bei Alcantara stehen Platin sowie die neue Farbe „Eisblau“ zur Wahl, die auf dem folgenden Bild zu sehen ist:

Surface Laptop 4

Die „Basisdaten“ sind ansonsten weitgehend mit dem Vorgänger identisch: Maße, Gewicht, Seitenverhältnis, Bildschirmauflösung, viele Werte können 1:1 vom Datenblatt des Surface Laptop 3 übernommen werden.

Neu ist allerdings, dass die integrierten Lautsprecher jetzt Dolby Atmos unterstützen. Bei der Webcam verspricht Microsoft eine verbesserte Optik vor allen Dingen bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Auf dem Papier haben sich auch die Laufzeiten deutlich verbessert: Die kleinere 13,5 Zoll Variante kommt mit AMD Ryzen 5 auf bis zu 19 Stunden und mit Intel-Chip auf bis zu 17 Stunden Laufzeit. Die 15-Zoll-Version des Surface Laptop 4 läuft mit dem AMD Ryzen 7 bis zu 17,5 Stunden, mit Intel Core i7 eine Stunde kürzer. Wie immer müssen diese theoretischen Werte erst in der Praxis überprüft werden. Gegenüber den 11,5 Stunden, die für das Surface Laptop 3 im Datenblatt stehen, ist das allerdings eine erhebliche Steigerung.

Surface Laptop 4

Kommen wir damit zu den technischen Daten, Ausstattungsvarianten und Preisen. Zu den Preisen ist anzumerken, dass diese nach wie vor ambitioniert und die Unterschiede zwischen den einzelnen Speichergrößen immer noch sportlich sind, gleichzeitig wurden die Preise aber insgesamt zum Teil deutlich gesenkt bzw. man bekommt deutlich mehr fürs Geld.
Ein Beispiel: Das Surface Laptop 3 in 13,5 Zoll mit Intel Core i7, 16 GB RAM und 512 GB SSD kostete bei Einführung 2.199 Euro (UVP), die gleiche Ausstattung bekommt man beim Surface Laptop 4 für 1.849 Euro.

Surface Laptop 4 Basisdaten

  • 13,5 Zoll Display, Multitouch, 2.256 x 1.504 Pixel (201 PPI), Seitenverhältnis 3:2
    oder
  • 15 Zoll Display, Multitouch, 2.496 x 1.664 Pixel (201 PPI), Seitenverhältnis 3:2
  • Surface Pen Unterstützung
  • Trackpad: 115 mm x 76.66 mm
  • 720p Webcam mit Windows Hello
  • Drahtlos-Schnittstellen: WiFi 6, Bluetooth 5.0
  • Anschlüsse: 1x USB-C, 1x USB-A, 3,5mm Klinke, Surface Connect
  • Maße: 308 x 223 x 14,5 mm (13,5 Zoll), 339,5 x 244 x 14,7 mm (15 Zoll)
  • Netzteil 60W (+5W USB)

Surface Laptop 4: Varianten und Preise für Privatkunden

Betriebssystem: Windows 10 Home (Version 20H2 vorinstalliert)

Surface Laptop 4 in 13,5 Zoll

  • AMD Ryzen 5 4680U, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.129 Euro
  • AMD Ryzen 5 4680U, 16 GB RAM, 256 GB SSD: 1.349 Euro
  • Intel Core i5-1135G7, 8 GB RAM, 512 GB SSD: 1.449 Euro
  • Intel Core i5-1135G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.649 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.849 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 32 GB RAM, 1 TB SSD: 2.549 Euro

Surface Laptop 4 in 15 Zoll

  • AMD Ryzen 7 4980U, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.449 Euro
  • AMD Ryzen 7 4980U, 8 GB RAM, 512 GB SSD: 1.649 Euro
  • AMD Ryzen 7 4980U, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.849 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.949 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 32 GB RAM, 1 TB SSD: 2.699 Euro

Surface Laptop 4

Surface Laptop 4: Varianten und Preise für Geschäftskunden

Betriebssystem: Windows 10 Pro (Version 20H2 vorinstalliert)

Surface Laptop 4 in 13,5 Zoll

  • AMD Ryzen 5 4680U, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.229 Euro
  • AMD Ryzen 5 4680U, 16 GB RAM, 256 GB SSD: 1.449 Euro
  • AMD Ryzen 7 4980U, 16GB RAM, 512 GB SSD: 1.849 Euro
  • Intel Core i5-1145G7, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.349 Euro
  • Intel Core i5-1145G7, 8 GB RAM, 512 GB SSD: 1.549 Euro
  • Intel Core i5-1145G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.749 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 256 GB SSD: 1.749 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.949 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 32 GB RAM, 1 TB SSD: 2.649 Euro

Surface Laptop 4 in 15 Zoll

  • AMD Ryzen 7 4980U, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.549 Euro
  • AMD Ryzen 7 4980U, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 1.949 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 8 GB RAM, 256 GB SSD: 1.649 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 8 GB RAM, 512 GB SSD: 1.849 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 256 GB SSD: 1.849 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 16 GB RAM, 512 GB SSD: 2.049 Euro
  • Intel Core i7-1185G7, 32 GB RAM, 1 TB SSD: 2.699 Euro

Surface Laptop 4 (Privatkunden) im Microsoft Store vorbestellen (Affiliate Link).

Surface Laptop 4 for Business im Microsoft Store vorbestellen (Affiliate Link).

Disclaimer: Wir haben diese Informationen von Microsoft vorab unter NDA erhalten.

P.S.: Nicht jede Konfiguration ist in jeder Farbe verfügbar, ich wusste aber nicht, wie ich das im Text unterbringen sollte, ohne es unübersichtlich werden zu lassen. Daher hier noch ein Screenshot der US-Konfigurationen, das gilt analog auch für den deutschen Markt:

Surface Laptop 4 Varianten

Artikel im Forum diskutieren (2)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben