Microsoft Teams jetzt als native ARM64 App für Windows on ARM verfügbar

Microsoft Teams jetzt als native ARM64 App für Windows on ARM verfügbar

Windows on ARM ist wieder um eine native Anwendung reicher: Teams ist jetzt als ARM64 Version verfügbar. Als „inoffizielle Information“ geisterte das schon seit ein paar Wochen durch die Communities, nun hat es Produktmanager Bill Weidenborner via LinkedIn „offiziell“ gemacht (via OnMSFT).

Der Grund, warum Microsoft das nicht mit einer Ankündigung auf der eigenen Homepage feiert, könnte der sein, dass man schon fragen darf, warum das eigentlich so lange gedauert hat. Aber sei’s drum, eine weitere wichtige Lücke in Microsofts eigenem ARM-Ökosystem ist damit geschlossen, und das ist selbstverständlich gut.

Da passt es ganz wunderbar, dass ich seit gestern einen neuen Gast im Haus habe: Das Microsoft Surface Pro X mit SQ2 Prozessor ist zu Testzwecken eingetroffen.

Surface Pro X in Platin

Ich bin noch gar nicht dazu gekommen, es in Betrieb zu nehmen, das werde ich im Laufe des Abends aber noch erledigen. Die ersten Eindrücke bekommt ihr dann in Kürze hier zu lesen.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Klar, das interessiert uns Alle. Es wird allerdings schwer, das sozusagen aus der Erinnerung zu beurteilen.
    Sehr schönes Gerät, wir haben es ebenfalls schon geordert, aber es hat Lieferzeit.
    Viel Spass mit dem wie ich finde schönsten aller Surface Geräte überhaupt ;-)
Nach oben