Am Puls von Microsoft

Microsoft Teams: Meeting-URLs werden deutlich kürzer

Microsoft Teams: Meeting-URLs werden deutlich kürzer

Die URLs für den Beitritt zu einem Teams-Meeting werden deutlich kürzer, damit soll das Teilen dieser Links laut Microsoft einfacher und weniger fehleranfällig werden.

Derzeit ist die vollständige URL zu einem Teams-Meeting rund 240 Zeichen lang, nach der Umstellung werden es nur noch etwas mehr als 60 Zeichen sein, außerdem folgen die URLs einem einheitlichen Schema.

Mit der Einführung im kommenden Monat werden die Meeting-URLs folgende Struktur haben:

https://teams.microsoft.com/meet/<meeting_id>?p=<HashedPasscode>

Bislang enthalten die URLs noch zusätzliche Parameter wie die Tenant ID, Organizer ID, Conversation ID oder Message ID. Diese werden allesamt entfernt, es bleibt nur noch die Meeting ID übrig.

Alle “alten” URLs behalten allerdings ihre Gültigkeit und funktionieren weiterhin, die Umstellung sollte also keinerlei Aufwand verursachen, wie Microsoft über das M365 Admincenter mitteilt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige