Am Puls von Microsoft

Microsoft Teams: Native Benachrichtigungen unter Windows und macOS *Update*

Microsoft Teams: Native Benachrichtigungen unter Windows und macOS *Update*

Microsoft Teams soll sich harmonischer in die Benachrichtigungs-Systeme von Windows und MacOs einfügen. Außerdem wird die Vorschau beim Eingang einer neuen Nachricht in Zukunft optional.

Wenn man eine neue Chat-Nachricht erhält oder in einem Kanal erwähnt wird, zeigt Teams bislang immer eine kurze Vorschau an. Je nachdem, wo man sich gerade aufhält und wer einem über die Schulter schaut, ist das nicht ideal. Darum erhält Teams nun eine Option, wie man sie auch als zahlreichen anderen Messengern kennt und bei der man sich direkt fragt, warum es sie bislang noch nicht gab: Die Nachrichtenvorschau wird an- und abschaltbar.

Microsoft Teams Nachrichtenvorschau

Außerdem integriert sich Microsoft Teams unter Windows und macOS in Zukunft nativ in die jeweiligen Benachrichtigungssysteme. Unter Windows 10 werden sie dann, wie man das von anderen Programmen gewohnt ist, innerhalb des Infocenter angezeigt. Auch diese Neuerung ist optional – wer möchte, kann auch weiterhin die separaten Teams-Benachrichtigungen verwenden.

Native Benachrichtigungen in Microsoft Teams

Die optionale Vorschau und die nativen Windows-Benachrichtigungen sollen bis Ende Oktober 2020 für alle Nutzer verfügbar sein, die macOS-Benachrichtigungen kommen Anfang November.

Update: Die obige Meldung stammt von Mitte September, und während die abschaltbare Vorschau inzwischen verfügbar ist, lassen die nativen Systembenachrichtigungen noch auf sich warten. In einer Mitteilung im Office 365 Admincenter kann man nun lesen, dass die Einführung jetzt für Mitte Dezember 2020 geplant ist.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige