Am Puls von Microsoft

Microsoft-Teams: Neue Audio- und Video-Einstellungen beim Betreten einer Besprechung

Microsoft-Teams: Neue Audio- und Video-Einstellungen beim Betreten einer Besprechung

Der Dialog, der innerhalb von Microsoft Teams beim Betreten einer Besprechung angezeigt wird, steht vor einer Überarbeitung, die voraussichtlich im September an alle Nutzer verteilt wird. Die Einstellungen für Video und Audio werden neu gestaltet.

Neu ist die Möglichkeit, den gewünschten Hintergrund schon vor dem Beitritt zu einer Besprechung festzulegen. Die Unschärfe oder einen eigenen Hintergrund konnte man bislang immer erst einstellen, nachdem man sich in ein Gepräch eingeloggt hatte.

Ebenfalls neu ist, dass alle verfügbaren Audiogeräte direkt angezeigt werden. Bislang „versteckt“ sich diese Option, sie wird erst sichtbar, wenn man das voreingestellte Audiogerät anklickt. Außerdem lässt sich der Pegel der Geräte ebenfalls vorab einstellen.

Hier ein Screenshot der neuen Oberfläche, wie sie mit dem entsprechenden Update dann aussehen wird:

Neues Menü in Microsoft Teams für den Besprechungsbeitritt

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige