Am Puls von Microsoft

Microsoft Teams: Neue Kompaktansicht für Chats zeigt 50 Prozent mehr Nachrichteninhalte

Microsoft Teams: Neue Kompaktansicht für Chats zeigt 50 Prozent mehr Nachrichteninhalte

Microsoft Teams bekommt für persönliche Chats einen neuen Kompaktmodus. Die verdichtete Ansicht stellt bis zu 50 Prozent mehr Nachrichten innerhalb eines Chatfensters dar. Das entsprechende Update wird im Laufe des Monats Februar verteilt, für Nutzer der Vorabversion ist die Neuerung bereits verfügbar.

In den Einstellungen taucht eine neue Rubrik „Chatdichte“ auf, dort kann man zwischen den beiden Ansichtsmodi „Komfortabel“ und „Kompakt“ umschalten.

Microsoft Teams Chat Einstellungen

Die Ansicht „Komfortabel“ entspricht der bisherigen Darstellung, bei der die eigenen Nachrichten rechtsbündig und die des Chatpartners linksbündig ausgerichtet werden. Außerdem gibt es recht großzügige Abstände zwischen den einzelnen Nachrichten, um sie gut gegeneinander abgrenzen zu können.

Der neue Kompakt-Modus richtet alle Nachrichten linksbündig aus und verringert die Abstände. Nachfolgend ein offizieller Screenshot von Microsoft. Aus Gründen Privatsphäre kann ich leider keinen eigenen Vergleich von meinem eigenen Teams-Client zeigen, aber ich darf versichern: Der Unterschied ist enorm.

Microsoft Teams kompakte Ansicht für Chats

Der Vorteil des einen Modus ist der Nachteil des anderen. Während die komfortable Ansicht übersichtlicher ist, bringt der Kompaktmodus mehr Inhalte auf den Bildschirm, dafür muss man aber etwas genauer hinschauen. Letztlich ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Die neue Ansicht greift nur in 1:1 Chats, auf die Ansicht der Unterhaltungen in den Kanälen hat sie keine Auswirkungen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige