Am Puls von Microsoft

Microsoft Teams optimiert jetzt auch den Xbox Partychat

Microsoft Teams optimiert jetzt auch den Xbox Partychat

Microsoft Teams verfügt über diverse ausgeklügelte Technologien, um bei Besprechungen störende Hintergrundgeräusche auszufiltern. Davon profitiert ab sofort auch der Xbox Partychat auf Xbox Series X und S. Nach mehrmonatigem Test werden die entsprechenden Optimierungen jetzt für die Allgemeinheit verfügbar gemacht.

Bei einer Teams-Konferenz sind es Gespräche im Hintergrund, klingelnde Telefone, klappernde Kaffeetassen und andere bürotypische Störgeräusche, welche die Anrufqualität beeinträchtigen können. Beim Xbox-Partychat sind Hintergrundmusik oder Klicks auf dem Gamepad weitere typische Störquellen.

Seit Mai wurde die Funktion zum Ausfiltern von Hintergrundgeräuschen mit den Xbox Insidern getestet. Ebenfalls zum Funktionsumfang gehört eine automatische Anpassung der Lautstärke, wenn sich die sprechende Person vor dem Mikrofon bewegt. Da Gamer oft mit Headsets unterwegs sind, kommt das in diesem Szenario allerdings wohl deutlich seltener zum Tragen.

Mit dem Xbox-Systemupdate auf Version 10.0.22621.1836 wird die neue Sprachoptimierung ausgeliefert. Das Update wird seit gestern verteilt und wenn eure Xbox im Instant-On-Modus läuft, ist es möglicherweise bereits installiert, ansonsten wird es spätestens beim Einschalten der Konsole heruntergeladen.

Eine weitere nette Neuerung in diesem Update: Wenn eure Xbox-Freunde Screenshots oder Gameclips teilen und ihr beim Anschauen Appetit auf das Spiel bekommt, könnt ihr es direkt via Cloud Gaming ausprobieren. Voraussetzung ist selbstverständlich, dass dieses Spiel über die Cloud verfügbar ist und ihr ein Xbox Game Pass Ultimate Abo besitzt. Das funktioniert auch in den mobilen Apps oder am PC.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige