Microsoft veröffentlicht PowerToys 0.23 mit zahlreichen Verbesserungen

Microsoft veröffentlicht PowerToys 0.23 mit zahlreichen Verbesserungen

Kurz notiert: Microsoft hat Version 0.23 der neuen PowerToys veröffentlicht und dabei wieder einmal einen Schwerpunkt auf Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen gelegt. Entsprechende Verbesserungen gab es für die FancyZones, PowerToys Run, den Keyboard Manager, die Einstellungen und einige kleinere Bereiche quer durch die Anwendung. Außerdem wurden Verbesserungen für die Entwicklung und Lokalisierung der PowerToys vorgenommen.

Das neue Werkzeug für Videokonferenzen ist noch nicht dabei, sondern wird erst mit der nächsten stabilen Version 0.25 veröffentlicht. Außerdem schätzen die Entwickler die neue .exe-Installationsdatei jetzt als gut genug ein und bieten diesmal keine separate .msi-Datei mehr zum Download an. Nähere Informationen findet ihr wie immer in den Release Notes.

Artikel im Forum diskutieren (1)

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.
Nach oben