Microsoft Word: Neue Kommentarfunktion bringt mehr Übersicht

Microsoft Word: Neue Kommentarfunktion bringt mehr Übersicht

Nach Excel und PowerPoint wird auch Microsoft Word in Kürze die neue Kommentarfunktion erhalten. Im Preview-Programm wird das entsprechende Update bereits verteilt, im April soll die neue Ansicht dann für alle Office 365 Nutzer ausgerollt werden. Die Änderung betrifft sowohl Word für Windows als auch die Version für den Mac.

Wie in der folgenden Animation zu sehen ist, sorgt die neue Kommentaransicht vor allen Dingen für mehr Übersicht, da erledigte Kommentare standardmäßig nicht mehr angezeigt werden. So kann man sich bei der gemeinsamen Arbeit an einem Dokument besser auf die noch offenen Punkte konzentrieren. Per Klick auf die Kommentar-Schaltfläche kann man aber jederzeit alle Kommentare einblenden.

Neue Kommentarfunktion in Word

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Kollegen per „@“ zu erwähnen und sie auf diese Weise zur Mitarbeit am Dokument einzuladen bzw. Fragen zu stellen. Wenn mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten, werden neue Kommentare nun nicht mehr in Echtzeit synchronisiert, sondern den anderen „Anwesenden“ erst angezeigt, wenn die Eingabe beendet wurde. Last but not least gibt es mit CTRL+Enter ein neues Tastenkürzel, um mit der Kommentareingabe zu beginnen.

Artikel im Forum diskutieren (0)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben